Ich bekomme eine Witwenrente aus Norwegen, aber dadurch keinen Kredit in Deutschland. Wer kann mir h

4 Antworten

Du bekommst keine Hilfe. Von wem auch? Banken sind in der Entscheidung über die Kreditvergabe frei und man kann schon verstehen, daß die ihr Geld auch wieder sehen wollen. Da hilft Dir nur, so sparsam zu leben daß Du keinen Dispo brauchst. Anderen gelingt das. Wieso Dir nicht?

da mein sicheres Einkommen aus dem Ausland auf mein deutsches Girokonto überwiesen wird.

Diese Begründung für die Nichtkreditgewährung verstehe ich leider nicht. Meinst Du denn, dass Du bei einer deutschen Bank Kredit bekämst, wenn die Rentenzahlung auf ein nichtdeutschen Konto erfolgen würde?

Vielleicht findest Du hier den richtigen Ansprechpartner:

http://deu.bizdirlib.com/de/node/261141

Wie soll man dir hier weiterhelfen, ohne deine mtl. Einkünfte, Vermögensverhältnisse, Schulden, mtl. Ausgaben zu kennen ?

Und außerdem für was ein Kredit benötigt wird ?

"Hohe" Dispo-Zinsen kann man etwas mit der Auswahl der richtigen Bank steuern. Immerhin liegen die Zinsen je nach Bank zwischen ca. 7,5 und 13 %.

Ein "Ausreißer" ist dabei die Skatbank mit 4,89 %!

Was möchtest Du wissen?