Ich bekomme doppelte Spesen, hat das für ich nachteile bei der einkommensteiererklärung?

2 Antworten

Heißt:

Wir bekommen doppelte Spesen bezahlt.

Das der Arbeitgeber das doppelte von dem zahlt, was steuerfrei erstattet werden darf?

Dann bekommt er bei der nächsten Lohnsteuerprüfung Probleme.

Bezüglich Einkommensteuererklärung (Lohnsteuerjahresausgleich heißt es schon lange nicht mehr), könnt ihr es einfach weglassen. Aber wie schon gesagt, der AG wird bei der nächsten Prüfung Ärger bekommen und den dann zumindest geldlich auf Euch abwälzen.

Wenn ihr abgebt und alles korrekt eintragt, droht Nachzahlung

geht es um Reisekosten? Wer versteuert? Oder wer soll versteuern? Der AG kann pauschal versteuern bzw. ihr versteuert alles über dem gesetzlichen Freibeträge bei eurer Einkommensteuererklärung.

Was möchtest Du wissen?