ich alleinerziehende mutter in ausbildung (bafög, alg2 ergänzend) er berufstätig

3 Antworten

NA, wenn ihr frisch zusammenzieht, mußt Du bei Deiner ARGE sagen ihr habt noch nciht den "Einstehungeswillen" also seid noch nciht soweit das Jeder für den anderen voll einstehen udn ihm beistehen will. dann ist mit Kürzungen für ein Jahr ruhe.

Allerdings mit einer Ausnahme. Da ja die Miete nur anteilig getragen wird, wird Dir also nur 1/2, oder wegen des Kindes etwas mehr als 1/2 der Gesamtmiete angerechnet. Aber trotzdem habt ihr dadurch ja keine Einbußen, denn bisher musste er ja die Miete ganz allein tragen.

naja ich bekomme ja nur für die miete 100 euro dazu den rest muss ich ja vom bafög bezahlen... und was noch wichtig ist, ob man sich ne erlaubnis holen muss vom jobcenter wenn man umzieht (jobcenter wechselt weil ich in einen anderen bezirk ziehe)

@ wfw binder : er wohnt noch zuhause also is das schon entscheidend!

danke für die antworten bis jetzt!

Das ALG 2 wird nicht gekürzt werden es dient ja der allgemeinen Lebensführung. Bei Miet- und oder Heizkostenzuschuss kann es auf Grund der neuen Situation zu Kürzungen kommen.

Darf ich Abfindung behalten bei Alg1 und wenn ich ergänzend Alg2 bekomme?

Hallo, also folgendes. Nach meiner Elternzeit als Alleinerziehende bietet mir mein Arbeitgeber unmögliche Zeiten an und Überstunden ohne Ende. Hab mich beim Amt erkundigt und darf Aufhebungsvertrag unterschreiben ohne dass ich eine Sperre bekomme, auf Grund von mangelnder Kinderbetreuung. Nun gut bekomme dann Alg1 das sind etwa 760 Euro. Für zwei Personen zuwenig, deshalb darf ich noch zusätzlich mit Alg2 ergänzen hat mir heute das Amt gesagt....Nun folgendes in meiner Firma ist es recht üblich dass man Aufhebungsverträge bekommt und auch Abfindungen. Arbeite dort nun 13 Jahre gesamt mit 3 Jahren Elternzeit. Nun die Frage falls ich Abfindung bekomme darf ich es dann bei Alg1 und ergänzendes Alg2 behalten oder dann erst gar kein ergänzendes Alg2 beantragen? Wie sieht es aus wenn ich die Abfindung verbraucht habe? Dürfte ich dann wieder zusätzliches Alg2 beantragen? Und in welchem Zeitraum? Bin bei Alg1 nun praktisch 15 stunden wöchentlich für den Arbeitsmarkt zur Verfügung, da alleinerziehend von Kleinkind und Kindi geht von 7.30 -12 uhr habe sonst niemanden wo mein Kind betreuen kann.

...zur Frage

Darf man Abfindung behalten bei Alg1 und wenn man ergänzend Alg2 bekommt?

Hallo, also folgendes. Nach meiner Elternzeit als Alleinerziehende bietet mir mein Arbeitgeber unmögliche Zeiten an und Überstunden ohne Ende. Hab mich beim Amt erkundigt und darf Aufhebungsvertrag unterschreiben ohne dass ich eine Sperre bekomme, auf Grund von mangelnder Kinderbetreuung. Nun gut bekomme dann Alg1 das sind etwa 760 Euro. Für zwei Personen zuwenig, deshalb darf ich noch zusätzlich mit Alg2 ergänzen hat mir heute das Amt gesagt....Nun folgendes in meiner Firma ist es recht üblich dass man Aufhebungsverträge bekommt und auch Abfindungen. Arbeite dort nun 13 Jahre gesamt mit 3 Jahren Elternzeit. Nun die Frage falls ich Abfindung bekomme darf ich es dann bei Alg1 und ergänzendes Alg2 behalten oder dann erst gar kein ergänzendes Alg2 beantragen? Wie sieht es aus wenn ich die Abfindung verbraucht habe? Dürfte ich dann wieder zusätzliches Alg2 beantragen? Und in welchem Zeitraum? Bin bei Alg1 nun praktisch 15 stunden wöchentlich für den Arbeitsmarkt zur Verfügung, da alleinerziehend von Kleinkind und Kindi geht von 7.30 -12 uhr habe sonst niemanden wo mein Kind betreuen kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?