I Gütertrennung

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Vertrag ist absolut überflüssig, denn für Altschulden kann der Ehepartner nicht haften, ausser es würde ausdrücklich Gütergemeinschaft vereinbart, was wohl kaum einer machen wird.

Selbst für Schulden die der Ehepartner während der Ehe eingeht, haftet der andere nicht.

Einzige Ausnahme, es geht um Anschaffungen für den Haushalt.

Was möchtest Du wissen?