Hundesteuer nach gleichtägigem Kauf und Verschenkung für den Käufer/Schenkenden fällig?

1 Antwort

Hast du mal de Verordnung der zuständigen Stadt/Gemeinde durchgelesen? Und ist das eine tatsächlich ernstgemeinte Frage? Abstrus ist der richtige Ausdruck dafür.

Acherje die erste Frage und schon abstrus. Ja, habe ich durchaus - hier halt entsprechend die Verordnung von Berlin. Demnach hätte eine Anmeldung erfolgen müssen. Die Frage ging eher in die Richtung, ob ich hierbei etwas übersehe oder es sich hierbei tatsächlich um eine Ordnungswidrigkeit handelt.

0
@SunGear

Wer weiss denn schon davon? Niemand. Und wegen 20 Stunden einen Hund anmelden....alleine der Gedanke ist abstrus. Und abartig.

0
@SunGear

Lt. Recherche:

"Wenn Sie sich einen Welpen zulegen, ist er nach Vollendung des 3. Lebensmonats steuerpflichtig – dann sollten Sie den Hund spätestens anmelden. ... In der Regel haben Sie 2 bis 4 Wochen nach Erhalt Ihres Hundes Zeit für die Steueranmeldung."

" In der Regel " ‼️heißt..... Kommunen können von dieser Regel abweichen.

0
@GrafRotz

Naja die neue Besitzerin (also die Freundin) hat den Hund (A) halt angemeldet und als Vorbesitzerin meine Schwester angegeben.

Nun hat mein Schwester halt ein Brief von der Gemeinde erhalten, dass Sie ja augenscheinlich Ihren Hund abgegeben hat (sie ist noch im Besitz eines Hundes (B)), da Sie verschenkten Hund (A) nicht angemeldet hatte, geht die Behörde ja davon aus, dass Sie Ihren Hund (B) abgeben hat und das ja garnicht nicht gemeldet hat und somit um Stellungnahme gebeten wurde.

Daher war die Frage, ob neben der Stellungnahme bzgl. des gleichtägigen Kaufes/Schenkung des Hundes (A) mit einer Steuernachzahlungen bzw. Strafe wegen Ordnungswidrigkeit zu rechnen ist.

0
@Gaenseliesel

Ahh ok - er war erst 10 Wochen alt, also noch nicht steuerpflichtig - hätte ich wohl in der Ursprungsfrage gleich dazuschreiben sollen.

0
@SunGear

Da es keinen entsprechenden Passus in der Berliner Verordnung gibt, gehe ich allerdings davon aus, dass die Anmeldung unabhängig vom Alter des Hundes zu erfolgen hat.

0
@SunGear

Man erwartet eine Stellungnahme, logisch.... das Ordnungsamt kann nicht wissen, wielange der Hund beim Vorbesitzer gehalten wurde 🤷‍♀️!

.... also lautet die Stellungnahme, wie in der Eingangsfrage beschrieben !

0
@Gaenseliesel

Die erforderlich Stellungnahme steht aber doch garnicht zur Frage, natürlich wird Sie den eingangs geschilderten Sachverhalt auch dem Amt so melden.

Ich frage mich jetzt allerdings, ob bzgl. deine Aussage"das Ordnungsamt kann nicht wissen, wielange der Hund beim Vorbesitzer gehalten wurde" die Dauer des Besitzes irgendeine Rolle bei einer evtl. Steuerpflicht spielt.

0
@SunGear

... " nach Vollendung des 3. Lebensmonats steuerpflichtig"... Die Steuerpflicht richtet sich somit primär um das Alter des Hundes.

Wenn ein 10 wochenalter Hundewelpe bereits nach 20 Std den Besitzer gewechselt hat, ist er rein rechnerisch immer noch unter dieser 3. Lebensmonate, somit besteht mE. noch keine Steuerpflicht für den Vorbesitzer.

Ihr solltet euch das Alter des Hundes mit Kaufdatum, sowie auch deren Weitergabe (Datum) an den Nachbesitzer schriftlich geben lassen.

1
@Gaenseliesel

Erstmal vielen Dank für die ausführliche Auskunft und Geduld von deiner Seite.

Selbstverständlich liegt ein Kaufvertrag (Kaufdatum, Alter etc.), wie auch eine Schenkungsurkunde (ebenfalls mit Datum) vor und wird dem Amt mit der Schilderung des Sachverhaltes zur Verfügung gestellt.

Und auch wenn ich diesen Passus "nach Vollendung des 3. Lebensmonats steuerpflichtig" in einigen Hundesteuersatzungen so mancher Gemeinde finde, ist diese trotzdessen kein Bestandteil der Satzung von Berlin (soweit ich das gesehen habe).

Allerdings ist in Berlin ebenfalls der Abschluss einer Haftpflichtversicherung vor bzw. am selbigen Tag der Anmeldung Voraussetzung für ebend diese Anmeldung - was mir bei einer so kurzfristigen Haltung als unverhältnismäßig erscheint.

Sollte dieser Fall noch irgendeinen unerwarteten Verlauf nehmen, werde ich Sie/euch auf dem laufenden halten.

1

Was möchtest Du wissen?