Hund schmeißt heißes Bügeleisen auf den Parkett, wird da eine Versicherung was übernehmen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das übernimmt die Haftpflichtversicherung des Hundes.

Wenn der keine hat, dann ist es eben das Risiko des Hundehaltens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kollek 06.05.2012, 16:54

.., für welchen Müll es doch hier alles Sterne gibt.

Hier haben gleich zwei keine Ahnung!!

Ich suche den Versicherer, der z. B. im eigenen Haus den Schaden des Hundes bezahlt, der das Bügeleisen herunterwirft.

0

Die HUndehaftpflicht übernimmt es aber nur, wenn es ein Mietsachschaden ist. Wenn es euer eigens haus ist, dann ist es auch euer Schaden und somit ist die Hundehaftpflicht raus. Bei der Hausratversicherung kann man es versuchen, wenn Sengschädenmit abgesichert sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kollek 06.05.2012, 16:55

Hierfür sollte es einen Stern geben!!

0

Die Hausratversicherung ist schlichtweg nicht zuständig.

Wenn dein Hund Beiträge zur seiner Herrchenversicherung bezahlt, wird diese den Schaden übernehmen.

Nur kenne ich leider nur ganz wenige Hunde, die eine solche Versicherung abgeschlossen haben, und diese sich auch leisten können, mit 200 Knochen pro Monat ist sie auch ziemlich teuer.

Insofern muss Herrchen den Schaden leider aus der eigenen Tasche bezahlen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein guter handwerker wird den schaden ohne grösseren aufwand entfernen / beseitigen können. warum ist das parkett denn schwarz geworden? hatte das bügeleisen länger OHNE aufsicht dort gelegen? brennende kerzen lässt man ebenfalls NICHT alleine. das wird sicherlich keine versicherung übernehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Sie das so irgendeiner Versicherung melden, wird das niemand glauben. Legen Sie doch mal ein heißes Bügeleisen für einige Sekunden aufs Parkett. Sie werden sehen was passiert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?