Hotelzimmer gebucht mit Kreditkarte meiner Mutter?

3 Antworten

Danke es hat sich erledigt. War kein Problem die hinterlegte Kreditkarte zu belasten.

Ist denn schon etwas abgebucht worden? Nur dann ist schon bezahlt.

Ansonsten dient die Angabe der Kreditkartendaten lediglich der Absicherung des Hoteliers. Vor Ort muss dann unter Vorlage der Kreditkarte bezahlt werden.

Ob das Hotel allerdings die Vorlage einer Dir nicht gehörenden Kreditkarte akzeptieren wird steht in den Sternen. Um nicht in eine peinliche Lage zu geraten würde ich mir Plan B überlegen.

Vor Ort kann auch bar oder mit Debitkarte bezahlt werden, die Kreditkarte wird dann belastet, wenn das nicht geschieht. Du kannst nicht mit einer Kreditkarte bezahlen, die dir nicht gehört.

UNSINN! Da die Kreditkarte hinterlegt war, war es kein Problem diese Karte zu belasten

0

Was möchtest Du wissen?