Hotelbuchung über Kreditkarte des Bruders

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

meiner Meinung nach zählt jetzt allein die Buchungsbestätigung, die wirst Du doch bekommen haben, oder ? Von welcher Kreditkarte, dürfte für den Hotelbetreiber zweitrangig sein. Nimm vorsichtshalber eine schriftliche Einwilligungserklärung Deines Bruders mit in den Urlaub. Schönen Urlaub dann ! K.

Ein dickes D A N K E ! Wie war der Urlaub ? LG K:

0

Normalerweise wollen Hotels immer bei Buchung eine Kreditkartennummer, damit sie wissen, es handelt sich um eine echte Buchung, und keine "Spaßreservierung". Bei der Ankunft wird man dann sowieso immer gefragt, wie man zahlen will, und es wird eine Kreditkarte verlangt. Welche das dann ist, ob dieselbe wie bei der Buchung, ist ziemlich egal. Hauptsache, gültig. Also mach Dir nicht zuviele Gedanken.

Was möchtest Du wissen?