Honorarvertrag + 450 euro job = keine abgaben?

2 Antworten

Hallo, wer kann mir dabei helfen.Also ich habe einen Arbeitsvertrag monatliche Vergütung 430,00 € davon wird auch in der Rentekasse bezahlt. Zusätzlich arbeite ich in ein Sportverein Übungsleiterpauschale 2.400Euro. Bin krankenversichert über mein Mann. Jetzt ist die Frage muss ich was steuerlich absetzen (angeben)wenn ich beide Sachen mache. Also Minijob + Übungsleiterin?

Wenn die Einnahmen als Übungsleiter von einer gemeinnützigen Einrichtung/Verein gezahlt werden, sind diese nicht steuerpflichtig.

Wenn der Minijob für 430 Euro vom Arbeitgeber pauschal versteuert wird (2%), dann isthierauf auch keine Einkommensteuer zu zahlen.

Die Familienversicherung über den Ehemann ist weiter möglich (§ 10 SGB V). Wenn noch weitere Einkünfte von mehrals 20 Euro monatlich vorliegen, endet die kostenlose Familienversicherung.

0

im Oktober wenn alles gut geht. ja deswegen bin ich ja unsicher. im kopf habe ich auch alles über 450 hat abgaben... wem kann man denn so eine frage mal stellen ohne dafür gleich für einen beratungstermin zahlen zu müssen...?

Liebe/r janinho1994,

bitte achte in Zukunft darauf Reaktionen zu einer Antwort auch in Form von nachträglichen Ergänzungen Deiner Frage über den Link "Antwort kommentieren" hinzuzufügen. So ist sichergestellt, dass der Zusammenhang im Nachhinein nicht verloren geht, da die Antworten durch die Bewertungen ja ständig in Bewegung sind.

Viele Grüße

Ria vom finanzfrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?