Homeoffice im EU-Ausland: wie führt man (selbst) die Lohnsteuer ab? Kosten?

1 Antwort

Hier wirst Du wenige Leute finden, die das rumänische Steuerrecht kennen.

Ich möchte auch eher allgemein die Info, wie man im EU-Ausland SELBST die Steuern abführt und was da für Zusatzkosten entstehen sollen...

0

Entsendung von Österreich nach Deutschland

Hallo!

Ein Arbeitgeber möchte seinen Mitarbeiter nach Deutschland entsenden. Für 2 Jahre. Der Arbeitgeber verfügt über eine Gesellschaft in Deutschland (Niederlassung - GmbH).

Der Mitarbeiter pendelt wöchentlich an den Dienstort, jeweils von Montag bis Donnerstag. An Fenstertagen u.ä. bleibt der Mitarbeiter in Österreich. Weiters kommt es vor, dass Projekte auch vom Büro in Wien aus betreut werden und der Mitarbeiter mal 1 Woche lang nicht nach Deutschland fliegt.

Die deutsche Gesellschaft hat eine Wohnung angemietet. In dieser Wohnung wird dem Mitarbeiter 1 Zimmer zur Verfügung gestellt. Den restlichen Teil der Wohnung kann er mitbenutzen. Weiters schlafen hin- und wieder die Geschäftsführer sowie Projektleiter in dieser Wohnung, wenn sie in Deutschland beruflich zu tun haben. Die Wohnung misst rund 85m².

Die Fragen vor diesem Hintergrund lauten: Sachbezug, ja oder nein? Wenn ja, mit welchem Ansatz? Sachbezug auch in Österrreich (Sozialversicherung) oder nur in Deutschland (Lohnsteuer)?

Macht es überhaupt Sinn (sofern man unter den berühmten 183 Tagen bleibt) die Lohnsteuer nach Deutschland zu "verlagern"?

Freue mich auf Lösungen/Ideen/Anregungen.

THX

...zur Frage

Home office in Deutschland?

Ich lebe seit über 8 Jahren in Großbritannien, und mein britischer Arbeitgeber hat mir nun erlaubt, 3 Wochen im Monat von Deutschland aus (home office) und eine Woche in Großbritannien (im Büro dort) zu arbeiten.

Meine Frage wäre, ab wann ich dadurch in Deutschland steuerpflichtig würde. Müßte ich erst mehr als 183 d pro Jahr hier aufhältig sein? Wäre es günstiger, mich von der dt. Filiale der Firma mit dt. Arbeitsvertrag einstellen zu lassen?

Besten Dank für alle Infos!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?