Home Office für Spanien, gemeldet in Deutschland?

1 Antwort

In welchem Vertragsverhältnis ist er denn?

Festangestellter, oder wie es heute modern ist als "Freelancer?"

Als Angestellter zahlt er für diese Restgehälter noch in Spanien.

In Deutschland ist 2018 Zuzugbesteuerung. Da muss man sehen, was er hier verdienen wird.

Er ist fest angestellt...

0
@Brotti

Dann werden die Gehälter normal in Spanien abgerechnet und dort versteuert.

0

Was möchtest Du wissen?