Hohen Kredit bekommen für meine Bar?

4 Antworten

So wie ich es von Youtube Videos gelernt habe ist das Allerwichtigste bei dem Business Plan, dass deine Kalkulation stimmt. Das soll wohl wichtiger sein als alles andere, welches aber auch nicht unwichtig ist.

hier ein Youtube Video auf das ich mich beziehe: https://www.youtube.com/watch?v=Flb8HxL2hnw

Ich weiß dabei nicht in wie weit es relevant ist wie viel Eigenkapital oder Sicherheiten du mitbringen musst. Vielleicht kommt das in dem Video auch vor es ist eine Weile her das ich es gesehen habe. Ich erinnere mich aber, dass ich das Video und den Kanal sehr aufschlussreich fand. Irgendwo in dem Video oder dem Kanal wird auch Thematisiert welche Förderungen vom Staat für dich möglich sind. Ich weiß nicht ob du das Video schon kennst oder den Kanal falls ja hilft dir meine Antwort wohl leider nicht weiter.

Ansonsten gibt es ja noch Crowdfunding, dass wenn man ein paar dinge wie Timing und Community beachtet wohl auch sehr Interessant sein kann. Ein nettes Video machen und auf geht's! jedenfalls in meiner Halbwissen Idee davon :P

In deinem Fall benötigst du dann schon einen sehr guten Business-Plan und sehr viel Überzeugungskraft. Ohne Eigenkapital wird es sicher auch nicht gehen. Grundsätzlich solltest du auch die Frage klären, ob vielleicht ein attraktives Investoren-Modell besser geeignet ist als Fremdkapital von der Bank. Und wie willst du das Ganze eigentlich stemmen, wenn du "nebenbei" Vollzeit angestellt sein wirst? Eine neue Bar zu eröffnen und ans Laufen zu bringen, gerade unter den jetzigen Umständen, ist ja kein Kinderspiel...

Momentan und demnächst kann man vermutlich diverse Bars zum Sonderangebot übernehmen. Da ja viele Insolvenz anmelden müssen oder aufgeben. Aber unter den derzeitigen Voraussetzungen einen Kredit zu erhalten, halte ich für sehr unwahrscheinlich. Es ist ja kaum ein Gewinn zu erwirtschaften, solange Corona-Regeln eingehalten werden müssen.

Da bin ich absolut deiner Meinung. Natürlich werde ich die Bar nicht jetzt eröffnen aber es ist nicht verkehrt, sich schonmal mit allem was dazu gehört zu befassen und sich so langsam darauf vorzubereiten, den schließlich wird das Leben irgendwann weiter gehen.

0

Bevor nicht die Corona-Krise beendet ist wird keine Bank für ein derartiges Vorhaben ungesicherte Kredite vergeben. Vor 2022 kann aus diesem Vorhaben nichts werden.

Da hast du recht. Aber mein Vorhaben wird sich eh erst dann bewahrheiten, wenn das „normale“ Leben wieder weiter geht. Bis dahin werde ich mich schlau machen und abwarten.

0

Was möchtest Du wissen?