Hohe Nachzahlung wegen Elternzeit???

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst das an dein Wohnsitzfinanzamt schicken, nicht an das FA des VLH.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Impact 26.09.2017, 17:45

Solche Antworten provoziert man, wenn man die hiesige Sprache nicht beherrscht. 

1

Eine Steuererklärung muss man abgeben, wenn man vom Finanzamt dazu aufgefordert wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
EnnoWarMal 26.09.2017, 16:55

In diesem Fall auch deswegen, weil dem Progressionsvorbehalt unterliegende Einnahmen (Elterngeld) von mehr als 410 Euro vorgelegen haben.

5

Was möchtest Du wissen?