Hohe Disposchulden bei Sparkasse mit 12 %, würde Girokonto wechseln, gibt neue Bank hohen Dispo?

3 Antworten

Die Höhe des Dispozinses variert bei vielen Banken je nach Bonität des Kunden und wer so hohe Schulden hat wie Du wird da in die teuerste Liga kommen. Umschuldungen per Dispo wird keine Bank mitmachen. Da würde ich lieber an die Ablösung des Dispos durch einen normalen Kredit denken und der würde dann vermutlich auch billiger.

12 % Zinsen für den Dispokredit, das ist ein stolzer Zinssatz, da sind einige Banken billiger, aber den Dispo bekommt man meist erst eingeräumt, wenn einige Gehälter eingegangen sind und sich die Geschäftsbeziehung gefestigt hat. Aber versuch es ruhig, wenn Du den Hintergrund erklärtst, klappt es vielleicht. Versuch es doch bei der IngDiba.

So wie Du das hier schilderst, würde ich keinesfalls die Bank wechseln. Mit 12% bist Du wahrscheinlich gut bedient. Man kann durchaus höhere Zinsen zahlen. Bei einem Wechsel würdest Du möglicherweise keinen Dispo eingeräumt bekommen.

Was möchtest Du wissen?