Höhe der ausschüttungsgleichen Erträge von ausländischen thesaurierenden Fond?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn Du 2015 den Gesamtbetrag in Zeile 15 nicht nur mitgeteilt, sondern auch die Zusammensetzung, dann kannst Du darauf in der nächstjährigen Anlage KAP bei der Steuererklärung 2016 hinweisen. Hierzu unbedingt Zeile 5 mit "1" ausfüllen und in Zeile 15 den Veräußerungsgewinn korrigieren. Die Korrekturrechnung ist als Anlage beizufügen (siehe auch die Anleitung zur Anlage KAP Zeile 14 und 15).

Gemäß dieser Anleitung wurde bereits für 2015 die Vorlage der entsprechenden Erträgnisaufstellung verlangt. Sie sollte also dem Finanzamt bereits vorliegen:-)

Was möchtest Du wissen?