Höchst Witwenrente

3 Antworten

Es wird Dir nichts anderes übrig bleiben, als dort anzurufen und mit Deiner Vertragsnummer nachzufragen, ob in Deinem Vertrag eine eine Witwenrente beinhaltet ist oder ob Du bei Rentenbeginn die Wahl hast Witwenrente mit einzuschließen oder ob dies in Deinem Vertrag ausgeschlossen ist.

Witwenrente+Altersrente+Unfallrente

Ich beziehe eine um 10% geminderte Altersrente in Höhe von 840€,eine Unfallrente von 220€ und eine Witwenrente die auf 353€ ,wegen Einommensanrechnung,gemindert wurde. Ich habe jetzt als Vertretung eine Zeitungszustellung übernommen,mit ca.100€ Bruttolohn. Meine Frage ist,werden diese 100€ auch noch auf meine Witwenrente angerechnet?

...zur Frage

Hallo, mein wohnsitz ist DK. bekomme witwenrente aus DE. wo muss ich einkommensteuer machen

Ich wohne seid 4 Jahren in DK. Wegen witwenrente muss ich steuer inDE.abgeben.?

...zur Frage

Witwenrente: Ansprüche bei Selbstständigen: wie lange?

Hallo,

.

wie ist das, wenn ein Gewerbetreibender, der früher soz.vers.pflichtig tätig war, seit 10 Jahren keine Rentenbeiträge mehr zahlt, verstirbt... hat die Witwe Anspruch auf eine Witwenrente aus den bisher erworbenen Ansprüchen des Verstorbenen? Oder muss der Verstorbene in den letzten Jahren eingezahlt haben?

.

Vielen Dank, schönen Sonntag!

...zur Frage

Große Witwenrente....wieviel darf ich dazu verdienen?

Hallo, ich beziehe seit 2012 eine große Witwenrente. Wieviel darf ich dazu verdienen

(brutto) ohne Kürzung der Witwenrente ? Habe einen Job in Aussicht auf 850 Euro Midijob. Allerdings mit Wochendarbeit. Zählt der Wochenendzuschlag bzw. Feiertagszuschlag dazu oder wird der gesondert abgerechnet...sodass evtl. Steuern anfallen ?

...zur Frage

Wegfall/Kürzung der Betriebs-/Witwenrente bei Nebenjob ?

Ich beziehe eine gesetzl. Wiwenrente und zusätzl.eine Betriebswitwenrente. Wieviel darf ich dazu verdienen bevor meinen Betriebswitwenrente gekürzt wird? Ist dies vom Arbeitgeber der die Witwenrente zahlt abhängig?

...zur Frage

Witwenrente ist gering darf man beim Amt noch Ansprüche stellen ?

Hallo:) Habe eine Frage bezüglich der Witwenrente. Mein Vater ist mit 56 Jahren (Juni 2010) gestorben und wir haben noch die Erwerbsminderungsrente gestellt und danach die Witwenrente. Das heisst meine Mom bekommt 3 Mon Erwerbsminderung von meinem Dad und ab dann die Witwenrente die sehr gering ausfällt! Es sind knapp 615€ und ein paar zerquetschte! Meine Mutter geht nicht arbeiten bzw war als 325€ Jobberin angestellt bis mein Vater im KH betreuung brauchte. Seitdem war Sie auch nicht mehr arbeiten. Nun stellt sich die Frage wieviel darf sie denn zur Rente verdienen und kann man Gelder beim Amt anfragen bzw. Wohngeld o.s ? Weil mit 600€ und einer Miete von 320€ kann man kaum leben! Zahlt das Sozialamt etwas dazu oder treten die direkt an die Kinder ran? Kenne mich da gar nicht aus und weiß auch nicht wie Ich ihr helfen kann! Weiß irgendwer weiter? Ach ja Wohnhaft in NRW!:) LG Jasmin

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?