Hilfe,Zahlt die Haftpflicht bei Diebstahl

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Tina,

in so einem Fall könntest Du vielleicht Deine Hausratversicherung einschalten. Das grosse Problem aber dabei ist, dass dann das Geld zum Einen Dir gehören muss und zum Anderen das Geld weggesperrt, z. B. in einen abgeschlossenen Tresor / Save eingesperrt gehört und die Summe des Bargeldes nach oben hin begrenzt ist !

Viel Glück und bei weiteren Fragen einfach mailen oder mich ansprechen.

  • Zahlt in so einen Fall die Haftpflicht ?

Nein

Ein Haftpflichtversicherung ist keine Diebstahlversicherung !!!

habe für einen Bekannten eine größere Summe Geld bei mir in der Wohnung für ein paar Tage aufgehoben

Grobe Fahrlässigkeit

Ein größere Summe Geld gehört in einen Tresor, in ein Bankschliessfach oder man zahlt es auf ein Konto ein !!!

Wie kommst Du auf den schrägen Gedanken, dass das ein Haftpflichtfall sein könnte?

Bei Bargeld glaube ich nicht, das riecht ja förmlich nach Versicherungsbetrug. Wenn durch die Polizei ein Täter dingfest gemacht werden kann vielleicht, aber auch da hab ich so meine Zweifel.

nein, die haftet in so einem Falle sicherlich nicht.

Ganz sicher nicht

Was möchtest Du wissen?