Hilfe mit beschränkte Steuerpflicht?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du wirfst Dinge zusammen, die nichts mit einander zu tun haben.

Bei der Umsatzsteuer gibt es keine beschränkte und unbeschränkte Steuerpflicht.

Die gibt es in der Einkommensteuer.

Für die frage was wo zu besteuern ist, müsste man das Land kennen, in dem Du lebst und wissen, wo Du Deine Arbeit verrichtest (vermutlich dort wo Du bist).

EnnoWarMal 03.08.2017, 16:10

Vielleicht spielt Umsatzsteuer doch eine Rolle. Die AdSense-Einnahmen dürften der Umsatzsteuer unterliegen.

Dafür wäre es hilfreich zu wissen, wann die Leistung erbracht wurde, also zu DE-Zeiten oder zu Auslandszeiten.

0
wfwbinder 03.08.2017, 17:03
@EnnoWarMal

Dann war es wohl ein Missverständnis, ich wollte nicht sagen, dass USt keine Rolle spielt, sondern nur, das USt udn ESt ggf. getrennt zu beurteilen sind und eben bei USt keine "beschränkte Steuerpflicht" vorliegt. Entweder Leistungsort ist Inland (bzw. Leistungsortfiktion), oder eben nicht.

0

Was möchtest Du wissen?