Hilfe Brief vom Inkassobüro aber keine Rechnung erhalten

2 Antworten

Sehr geehrtes Inkassobüro - Ich setze Sie hiermit darüber in Kenntnis das mein Sohn minderjährig ist - Zwecks Überprüfung der Forderungsangelegenheit senden Sie mir bitte die Rechnungskopie sowie die Vollmacht gem BGB 174 zu - Mit der Kontaktaufnahme per telefon bin ich nicht einverstanden - ich untersage expl die Weitergabe der Daten meines Sohnes gem BDSG

Dann abwarten was kommt und wieder posten

Übrigens ist die Rechtsprechung in Deutschland selbst im Verzugsfall eher inkassounfreundlich

Brauchst Du Urteile dann noch mal kurz bescheid sagen

Hallo "Fachmann" m/w:

Ohne die Details geprüft zu haben, möchte ich stark anzweifeln, dass eine österreichische Forderung in irgendeiner Weise vom bundesdeutschen Bürgerlichen Gesetzbuch und dessen §§174 beeinflusst wird....

0

Genaurichtig! Forderungen von Inkassobüros NICHT BEACHTEN. Und wenn sie drohen, nicht reagieren. Wenn Sie betreiben, Rechtsvorschlag erhaben. Das Inkassobüro muss dann beweisen, dass es überhaupt rechtens ist. Und darf seine Kosten dafür NICHT auf den Schuldner umwälzen. Das ist eine Sache zwischen Auftraggeber und Inkassobüro, dass muss nicht der Schuldner bezahlen. Das gilt für alle Fälle mit Inkassobüros

1

Klassenfahrt -> schulische Veranstaltung -> Berufsgenossenschaftliche Unfallversicherung

Leite die Sachen an die Schule weiter.

Es ist kein Wunder, dass Deine Auslands-KV so zügig dabei war, die werden sich das ebenfalls von der BG zurückholen.

Was möchtest Du wissen?