Hilfe bei vorzeitiger Auszahlung der Lebensversicherung

2 Antworten

Die Abgeltungssteuer wird mit 25% berechnet.

Wenn ich nun diese 25% von 3.653,89 rechne, komme ich auf 914 €. Daher ist anzunehmen, dass der Freistellungsauftrag berücksichtigt wurde ohne den Rechenweg genau aufzuzeigen.

Wie hat ERGO das denn erklärt ?

Ich kann nur raten: Die Kapitalerträge werden auf die einzelnen Jahre der Zuschreibung aufgeteilt. Und nur für das/die letzten Jahre, wo der Freistellungsauftrag vorlag, wurde er mit ca. 200 EUR berücksichtigt.

Was möchtest Du wissen?