Hilfe bei der Rente - Kontenklärung - in welcher Behörde sind die Versicherungsämter?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt die städtischen Versicherungsämter die sind in den kreisfreien Städten, dann gibt es auch die Staatlichen Versicherungsämter, die sind in den Landratsämtern eingerichtet, meist in der Abteilung "Soziales" miteingegliedert. Meine Mutter hatte dort mal ein Beratungsgespräch, sie wurde dort sehr kompetent beraten und kostenlos.

Lohnt sich für mich noch die Mitgliedschaft in der Künstlersozialkasse?

Hallo,

ich war 30 Jahre im öffentlichen Dienst (Angestellter) und werde in sechs Jahren eine gesetzliche Rente + Zusatzrente der VBL erhalten.

Ich bin seit 2004 selbstständig (Internetdienstleistungen) und möchte zukünftig nur noch Ebooks + Bücher schreiben. Jetzt stellt sich die Frage, ob ich in meinem Alter (bald 58 Jahre alt) noch Mitglied in der Künstlersozialkasse werden sollte.

Der Vorteil wäre, dass die Künstlersozialkasse Zuschüsse zu meiner privaten Krankenkasse zahlen würde.

Meine Fragen dazu:

  1. Wie hoch würde die Rente der Künstlersozialkasse nach sechs Jahren bei einem Einkommen von ca. 18.000 Euro pro Jahr ausfallen?

  2. Wird die Rente der Künstlersozialkasse mit meinen weiteren Renten (gesetzliche Rente + Zusatzrente der VBL) angerechnet?

  3. Zahlt die Künstlersozialkasse auch nach Rentenbeginn Zuschüsse an meine private Krankenversicherung (so wie die gesetzliche Rentenversicherung auch)?

Ich bedanke mich schon jetzt im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?