Mein Mann ist ein Jahr aus der Privatinsolvenz raus und wir brauchen dringend eine größere Wohnung. Können wir jetzt schon eine Kautionsversicherung bekommen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ihr könnt Eure Kaution lt. Gesetz in 3 gleichen Monatsraten begleichen. Wenn der Vermieter den Mietvertrag von sofortiger Bezahlung abhängig macht, versuchen über ein Amt ein entsprechendes Darlehen zu bekommen.. Wieso ist das jetzt so dringend? Familienzuwachs? Wie wärs mit ´nem Job Zeitungsudtrsgen z.B.

Hallo Uschi,

nach Erledigung der Restschuldbefreiung (Insolvenz) steht diese noch drei Jahre in der Schufa. Solange wird Deinem Mann keiner einen Kredit gewähren bzw. eine Kautionsversicherung anbieten.

Man kann es natürlich versuchen, aber ich würde eher versuchen mit dem Vermieter eine Teilzahlung zu vereinbaren. Das Jobcenter würde ich eher in Frage stellen, da solche Darlehen beispielsweise nur zur Erhaltung von Wohnraum bei angemessenen Unterkünften bezahlt wird. Wenn Ihr eine größere Unterkunft benötigt, müsste hierfür neben dem Leistungsbezug (wo wir nicht wissen, ob ihr im Leistungsbezug seid oder nicht) auch objektiv drängende Tatbestände zum Umzug zwingen.

Viel Glück.

Gruß Volker

Das entscheidet der Kautionsversicherer. Bei eurer schufa- Bonität darf man da mit Ablehnung rechnen.

Im Übrigen bleibt es eurem zukünftigen Vermieter überlassen, die KV überhaupt zu akzeptieren - geht mal davon aus, dass er Restschuldbefreiten eher eine Barkaution im 3 Monatsraten abverlangt. Denn die hat er als Mietsicherheitsleistung sicher, ob ihr der Inanspruchnahme einer KV zustimmt, weiß er hingegegen nicht :-O

Nur am Rande: Ein auch abgeschlossenes  Insolvenzverfahren müsst ihr wahrheitsgemäß angeben oder riskiert Anfechtung eines Mietvertrgaes wg. arglistiger Täuschung.

G imager761


Wie P59 schon schreibt, Eure Chancen sind gering.

Eine Möglichkeit die mir einfällt: Seit ihr irgendwie in ALG 2 - Bezug?

Wenn ja, kann euch das Jobcenter ein Darlehen gewähren.

Diese Versicherungen machen eine Schufa-Abfrage und dann dürfte die Ablehnung des Antrags folgen.

genauso ist es.

1

Was möchtest Du wissen?