Heranziehung zum Unterhalt für die Eltern im Altenheim?

2 Antworten

Wenn die Rente und das Geld von der Pflegegeldversicherung nicht ausreicht,muß das Sozialamt die restlichen Kosten übernehmen.Bei denen muß jedoch jedes Kind seine ganze finanzielle Situation offenlegen.Je nachdem wie es um einen selbst finanziell bestellt ist,muß man sich dann möglicher Weise an den Heimkosten beteidigen.Am besten schon vorab informieren,was der Heinaufenthalt kostet,dann mit den Einnahmen der Eltern vergleichen.Wenn Ihr dann schon seht,das das Geld von denen nicht reicht,am besten sich schon mit dem Sozialamt in Verbindung setzten,da diese nicht nachträglich für irgendwelche finanziellen Unterstützungen aufkommen.das ist eine ganz schöne Schreiberei bis das man das alles unter Dach und Fach hat.

Was möchtest Du wissen?