Heizungsabrechnung?

1 Antwort

Hier verstößt der Vermieter womöglich gegen mehrere Vorschriften. Aber dazu müßte man Deinen Mietvertrag kennen. Wenn Du einen Mietvertrag über eine komplett möblierte Wohnung abgeschlossen hast, dann können die Heizkosten nach belieben abgerechnet werden. Ansonsten ist der Vermieter verpflichtet für die Heizkostenabrechnung zur Aufteilung der Heizkosten geeignete Verbrauchserfassungsgeräte anzubringen, es sei denn, er bewohnt eine der beiden Wohnungen im Haus selbst. Was Deine Beschreibung des Sachverhaltes angeht ist diese sehr unverständlich.

Was möchtest Du wissen?