Heizung auf Frostschutz?

1 Antwort

Dazu gehört aber eine Menge Mut! Wenn bei starkem Frost, der zwar nicht kommen muss, aber doch kommen kann, die Heizungsrohre einfrieren oder im schlimmsten Fall sogar platzen, bist du für den Schaden allein verantwortlich. Bitte in jedem Fall Nachbarn oder Freunde, regelmäßig nach der Wohnung zu sehen!

Meine Wohnung wird grade nicht beheizt, obwohl mir kalt ist, kann das die Vermieterin so machen?

Ich bin eine ausländische Studentin. In diesem Tag ist es sehr kalt in Frankfurt. schon im Oktober. Meine Wohnung ist im Schatten und auch ohne Boden.

Gestern Abend kann ich nicht einschlafen.Sogar habe ich fieber. Ich glaube wegen diese so kalt Wohnung. Danach habe ich meine Vermieterin angerufen. Sie antwortet mir, dass die Heizung automatisch ist. Lesen die Gesetze. Die Heizung gibt es in Deutschland nur vom October bis April.

Ich weiß nicht, ob diese Situation in Deutschland genau so, nur vom October bis April? Meiner Nachbarin sagt mir, dass meine Vermieterin die Heizung geschlossen habe. Welche Situation ist völlig zu vertaruen ?

...zur Frage

BAföG um Wohnung zu mieten ?

Reicht der BAföG-Eingang auf mein Konto als Gehaltsnachweis aus, um eine Wohnung zu mieten ?

...zur Frage

Rohrbruch in der Wohnung über mir

In der Wohnung über mir ist ein Rohr gebrochen, was dazu geführt hat, dass bei mir alle Wände feucht sind. Inzwischen ist das Rohr wieder repariert und es kommt wenigstens kein neues Wasser mehr. Mein eigentliches Problem ist aber mein Vermieter. Der war an den ersten zwei Tagen nicht erreichbar. Und als er sich dann endlich gemeldet hat, da meinte er nur, ich soll einfach die Heizung aufdrehen und die Sache wird sich schon von selber regeln. Das ist doch bestimmt nicht die richtige Art an die Sache heran zugehen oder? Erstens ist es jetzt unbewohnbar heiß in der Wohnung und zweitens sollte dies doch von einer Fachfirma gemacht werden wegen Statik und Stabilität usw...?

...zur Frage

Entlüften der Heizung auf Kosten der Vermieter?

Ich habe zum Entlüften der Heizung in meiner Wohnung einen Heizungsnstallateur kommen lassen und die Rechnung dafür an meinen Vermieter geschickt. Der weigert sich jetzt aber zu zahlen, weil er meint, dass ich das nicht ohne sein Einverständnis hätte tun dürfen. Wer von uns beiden hat denn jetzt recht?

...zur Frage

Kaputte Heizung in der Ferienwohnung im Winter - in welcher Höhe kann man Mietminderung verlangen?

In den Weihnachtsferien war ich in einer Ferienwohnung in der die Heizung nur sehr schwach funktionierte, so dass die Wohnung während der ganzen Mietdauer ungeheizt und sehr ungemütlich war. Der Vermieter hat sich direkt entschudldigt und 20% der Miete abgezogen. Nun habe ich aber gelesen, dass Heizungsausfall im Winter mit bis zu 100% Mietminderung entschädigt werden kann. Wäre das in diesem Fall auch so gewesen und kann ich das Geld nachträglich noch einfordern?

...zur Frage

Wäre das Hausfriedensbruch?

Ich habe zwei Wohnungen die ich vermiete. Da es früher ein Haus war, ist die Heizungsanlage auch in einer Wohnung. Die Heizung ist heute ausgefallen und ich weiß nicht warum. Als ich angekommen bin habe ich natürlich gefragt, ob die andere Wohnung auch Probleme mit der Heizung hat. Aber die Bewohner der zweiten Heizung, in der auch der Zugang zur Heizung ist, sind verreist und kommen erst in einer Woche wieder. Darf ich mir mit meinem Zweitschlüssel Zugang zu der Wohnung verschaffen oder mache ich mich da irgendwie strafbar? Wir wissen leider nicht wie wir die anderen Mieter erreichen können und da ich erst seit kurzem diese Wohnungen vermiete weiß ich auch nicht wie ich mich jetzt verhalten soll.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?