Heizkosten? Warum ist bei meiner Heizung Abrechnung Der Zählerstand alt auf 0000000?

3 Antworten

Bei dem knapp gehaltenen Sachverhalt kann man nur Rätsel raten.

Wenn das elektronische Heizkostenzähler sind, dann lädt man sich die Bedienungsanleitung aus dem Internet und schaut nach, welche Zählerstände auslesbar sind. Das sind in der Regel auch ältere.

Vielleicht wurde der Zähler mal getauscht?

Vor 4 Jahren

0

Vielleicht wurde ein neuer Zähler eingebaut? Was war denn Deiner Meinung nach der Anfangsstand des Zählers zu Beginn des Abrechnungsintervalls? Wo wurde dies durch wen dokumentiert?

Nein kein neuer Zähler

0
@Helma126

Du hast den Zählerstand der letzten Abrechnung... ist denn der berechnete Verbrauch gleich dem Delta zwischen altem Stand und neuem?

Falls nicht, stellst Du diese Frage doch einfach dem entsprechenden Versorger.

1
@gandalf94305

Keine Ahnung ..Man kann ja seit 3.Jahren nicht mehr nachfragen beim ablesen Wird ja alles Elektronisch gemacht

0
@gandalf94305

Genau, aber das hat er wohl nicht verstanden.

Wenn der alte Zählerstand gemäss letzter Abrechnung beispielsweise 1.000 war und der aktuelle Zählerstand 2.000, dann beträgt die Differenz (Verbrauch, "Delta") 2.000 minus 1.000 = 1.000.

Wenn dann aber in der Abrechnung der alte Zähler grundlos auf 0 gesetzt wird, verdoppelt sich natürlich der angebliche Verbrauch. 2.000 minus 0 =2.000.

Ohne Zählerwechsel oder Zwischenabrechnung kann es ja eigentlich keinen Grund dafür geben, den alten Zählerstand auf 0 zu setzen.

Man muss sich also an den Versorger wenden.

0

Ista und neun kein neuer Zähler

0

Was möchtest Du wissen?