Heißt "zahlbar sofort" wirklich umgehend zu zahlen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es hängt davon ab. Viele Unternehmen mahnen nicht vor zwei Wochen und aus meiner Sicht gibt es schon eine inoffizielle Reglung, nach der "sofort" bedeutet, dass ein Zahlungseingang binnen zwei Wochen erwartet wird.

Anders ist das bei mir nur bei Kleinbeträgen, aber wenn es vierstellig wird, ist dem Lieferanten klar, dass man das Geld nicht auf dem Konto hat und dann erwartet er das Geld auch nicht früher als in zwei Wochen.

Wer vor den zwei Wochen mahnt, sollte sich überlegen, entweder Skonto einzubauen oder ob er selbst schneller als in zwei Wochen zahlt.

Was möchtest Du wissen?