Heirat mitte Dezember, Änderung Steuerklasse anscheinend nur im Januar möglich

1 Antwort

Um die Antworten jetzt nochmal zusammenzufassen: 1. Für die Steuererklärung reicht ab 1 Tag im Kalenderjahr verheiratet zu sein um die "besseren" Steuerklassen als 1/1 zu erhalten. 2. Für die Steuerrückerstattung ist es egal ob man 4/4 3/5 oder 5/3 hat, da alles "zusammengeworfen" wird und dann geschaut wird ob man zu viel oder zu wenig gezahlt hat. 3. Die Änderung der Steuerklassen ist besser wenn man in den zukünftigen Monaten die Vorteile gleich haben möchte. Möchte man die Vorteile erst im Nachhinein also sozusagen als Bonus dann über die Steuererklärung. Hab ich das alles Verstanden ? ;-) Ps. Vielen vielen Dank für die schnellen Antworten!!!!!

Was möchtest Du wissen?