HDI Privatschutz-Versicherung. Aktualisierung wird angeboten. Annehmen oder ablehnen?

1 Antwort

Hallo, zu der Umstellung kann man hier inhaltlich nichts sagen. Von welchen Bedingungen soll auf welche Bedingungen umgestellt werden ? Wenden Sie sich an einen Fachmann (das geht aber nicht hier im Forum), der Ihnen die einzelnen Änderungen erklärt, so dass Sie entscheiden können ob Sie der Umstellung zustimmen wollen. Gerade bei Rechtsschutzversicherungen gilt, das ältere Bedingungen nicht automatisch schlechter sind als aktuelle. In neueren Bedingungen sind i.d.R. mehr Ausschlüsse (z.B. Kapitalanlagestreitigkeiten, Studienplatzklagen) zu finden. Bei HDI kommt aber noch eine andere sache hinzu, vielleicht ist das auch bei Ihrem Vertrag jetzt der Anlass zu der angebotenen Umstellung. Die HDI gibt ihre eigene Rechtsschutzsparte auf, die Verträge werden alle auf Roland übertragen. da müssten Sie eigentlich auch ein entsprechendes Schreiben bekommen haben.

Und nun könnte es sein, dass man Ihnen vorschlägt, die originalen HDI-Bedingungen gegen die aktuellen Roland-Bedingungen zu tauschen.

Einer solchen Umstellung müssen Sie nicht zustimmen, es ist immer ein Angebot. Der Versicherer kann die bestehenden Vertragsbedingungen nicht einseitig ändern.

VG,

40

Danke, Werde nichts machen.

0

Vergleich Risikolebensversicherung Canada Life (Riskoleben komfort) und Zurich (Eagle Star RisikoLeben-basic)? 20 Jahre oder 30 Jahre Laufzeit?

Hallo, ich möchte gerne eine Risiko-LV abschließen. Hintergrund: - 25 Jahre - ledig - geplanter Hausbau/Kauf in spätestens 5-10 Jahren - jetzt günstigeren Beitrag sichern - Wunsch: 200.000€ Todesfallsumme, Laufzeit 20 oder 30 Jahre. Keine Extras/Zusatzleistungen meiner Meinung nach notwendig

Was mir bei beiden Tarifen sehr gut gefällt ist, dass der Zahlbeitrag identisch mit dem Bruttobeitrag ist. Somit brauch ich mir keine Sorgen zu machen, dass die Versicherung mal teurer wird.

Ich habe mir von beiden Tarifen die Bedingungen durchgelesen und konnte keinen Unterschied feststellen. Beide Versicherungen kosten ca. 22€

Eventuell kennt sich da jemand besser aus, oder hat eine allgemeine Meinung zu den Gesellschaften.

Und würdet ihr in meinem Alter lieber 20 Jahre oder 30 Jahre Laufzeit auswählen?

...zur Frage

Haftung bei falscher Beratung durch Versicherungsvertreter?

Ein Freund wurde von seinem Versicherungsvertreter besucht, da die private Krankenversicherung durch Änderung der Vertragsbedingungen angeblich günstiger werde. Der Freund stimmte den neuen Bedingen zu, der Vertrag wurde geändert. Als er jetzt ein paar Tage ins Krankenhaus musste und anschließend sein Krankenhaustagegeld haben wollte, stellte sich heraus, dass das Krankenhaustagegeld im neuen Vertrag gar nicht mehr mitversichert war. Hat er eine Chance, noch an dieses Geld zu kommen, da er diesen Bestandteil der Versicherung überhaupt nicht streichen wollte?

...zur Frage

Zuständigkeit für Umstellung Kreditkartenabrechnungen auf PDF/online

ich will wie viele Bekannte meine Kreditkartenabrechnungen auf PDF/ online umstellen.

Wie mache ich das? Muss ich Visa oder Mastercard ansprechen? Wer ist dafür zuständig?

...zur Frage

Umstellung von Gas auf Fernwärme – können Mieter sich dagegen wehren?

Ich möchte in meinem Mietshaus die Gas-Etagenheizung auf Fernwärme umstellen, da ich dadurch für das gesamte Haus Energiekosten einsparen kann. Dafür muss dann demnächst unabhängig vom Verbrauch eine Pauschale von jedem Mieter gezahlt werden. Jetzt habe ich zwei Mieter, die nur selten oder wenig geheizt haben und die sich gegen diese Umstellung wehren und sogar dagegen klagen wollen. Könnte es sein, dass ich die Umstellung gar nicht vornehmen darf?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?