Meine Hausverwaltung veröffentlicht persönliche Daten von mir im Internet, dürfen die das?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist natürlich aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht zulässig. Die Konsequenz ist, dass sie den Eintrag wieder entfernen müssen. Schadenersatz gibt es für so etwas nicht. Wenn der Eintrag allerdings nicht entfernt wird, kannst Du das über einen Anwalt einfordern - auf deren Kosten.

Andererseits frage ich mich, warum man so etwas unbedingt über Facebook machen muss und warum die Hausverwaltung Deinen Eintrag nicht einfach gelösch hat.

Außerdem solltest Du einmal schaun, ob Du den Eintrag löschen kannst. Wenn es eine Antwort auf Deinen Kommentar ist, löscht Du Deinen Eintrag und somit auch deren Kommentar.

Mary333 10.12.2015, 07:49

Vielen Dank für Deine Antwort, warum die Hausverwaltung so ein Geschäftsgebaren an den Tag legt, kann ich nur vermuten. Ich denke, ich bin der Firma unbequem und der Hausverwalter kam mit einer Bewertung, die kritisch ist nicht klar.

0

Was möchtest Du wissen?