HAusverkauf Erbengemeinschaft?

1 Antwort

Ich gehe davon aus, dass Deine Mutter auch verkaufen möchte? Dann ist Ihre einzige Belastung, den Norarvertrag unterschreiben zu müssen, wenn Sie Dir bei der Käufersuche und der Preisverhandlung vertraut. Mit einer Vollmacht geht es auch, dann muss sie eben diese unterschreiben und es kommen zusätzliche Kosten auf Euch zu.

Ja, sie möchte es auch, da ich in ihre Stadt ziehe , um sie zu unterstützen.

Welche Kosten sind das?

0
@Bine63

Na, die für die Vollmacht, oder wolltest Du die selbst aufsetzen?

0

Vielen Dank Eifelia, ich weiß halt nicht wie es ihr in einem halben Jahr geht(Demenz).

Habe ich es richtig verstanden...also wenn ich eine notarielle Vollmacht habe, kann ich den Kaufvertrag alleine unterschreiben?

0
@Bine63

Kann man die Vollmacht auch selbst schreiben? Meine Geschwister sind jetzt gerade da...Schwester lebt in Greece..ich möchte es mit ihnen und Mutti machen, damit es hinterher keine Probleme gibt.

0
@Bine63

Auch für eine notarielle Vollmacht muss deine Mutter zu einem Notar. Alternativ suche dir einen Notar, der ins Haus kommt.

2
@GrafRotz

Danke...das ist mir klar.

Aber ... kann ich den Kaufvertrag und alles was dazu gehört für sie unterschreiben?

0
@Bine63

Logisch!

Wofür sonst würde denn eine Vollmacht Sinn machen, wenn Du dann nicht für sie unterschreibrn dürftest.

2
@Bine63

Grundstücksgeschäfte gehen nur mit notarieller Vollmacht.

0
@Andri123

Dankeschön...das habe ich mir auch schon gedacht.

Habe mich auch im Internet belesen...eine Vollmacht ist auch nicht safe...denn sie kann jederzeit widerrufen werden.

Vielleicht gibt es auch noch einen anderen Weg...da werd ich mich doch mal bei einem Notar schlau machen...

Vielen lieben Dank an euch alle!

0

Was möchtest Du wissen?