Haushälfte verschenken?

1 Antwort

Ist es besser, dass meine Mutter uns 2 anderen das Haus nach ihrem Tod vererbt oder das jetzt schon notariell zu regeln?

Vererben per Testament bedeutet, Deine Geschwister haben mindestens Anspruch auf den Pflichtteil - das wären dann 50% des gesetzlichen Erbanspruches.

Schenkung - dann hätten die anderen Geschwister Anspruch auf einen Pflichtteilergänzungsanspruch, soweit die Mutter binnen der nach der Schenkung folgenden 10 Jahre stirbt - wobei dieser Anspruch sich mit jedem Jahr um 10% verringert. .... außer diese Geschwister ( jetzigen Teileigentümer ) erklären bereits zu Lebzeiten der Mutter den Erbverzicht.

Schenkung = Notarkosten + Änderung Grundbuch.

Erbe via Testament - Kosten ( Grundbuchbereinigung ) - keine

Was möchtest Du wissen?