Hausfriedensbruch, persönlichkeitsrecht als mieter?

1 Antwort

Als erstes wurde ich dir raten den Anwalt zu wechseln wenn er dir dazu keine Auskunft geben kann.

Hast du dir mal deinen Mietvertrag angeschaut ob dort nicht vielleicht etwas drin steht wie z.B dem Vermieter ist es gestattet die Wohnung bei Abwesenheit zu betreten oder so? So wie dein Vermieter drauf ist, würde ich ihm zutrauen, dass er sich in der Hinsicht im Vertrag abgesichert hat.

Strafanzeige Deinerseits ist klar. Diese Fotos haben in einem Gerichtsverfahren keine Verwertbarkeit. Ein Übergabeprptokoll kann man schon mit Word ausdrucken, ausfüllen aber dann vor Ort und beiderseits unterschrieben (?)

Hast Du das Guthaben der Nebenkostenabrng. jemals quittiert?

0

Reiniguing der Waschbetonplatten auf Dachterrasse

Seit 20 Jahren bewohne ich das zu einer Einzimmerwohnung ausgebaute oberste Stockwerk im Haus meiner Vermieter, das ich nur durch die Wohnung der Vermieter betreten kann. Zu meiner Wohnung gehört eine kleine Dachterrasse / Dachbalkon, ausgelegt mit Waschbetonplatten. Seit etwa 3 Jahren ist der Waschbeton teilweise mit Grünspan bzw. Moos überzogen und in den Fugen wächst an manchen Stellen Löwenzahn. Meine Katzen lieben das. Nun hat mich der Vermieter dringend aufgefordert, die Waschbetonplatten zu reinigen. Gehört diese Aufgabe tatsächlich zu den Pflichten eines Mieters? Und darf ich das mit einem Hochdruckreiniger tun? Muß ich die Fugen selber auffüllen, wenn ich die Pflänzchen entferne bzw. sie mit dem Hochdruckreiniger ausspritze? Hafte ich dabei für evtl. Schäden am Untergrund? Ich bin dankbar für jede hilfreiche Antwort!

...zur Frage

Muss ein Hauseingangsbereich freigehalten werden?

Hallo, ich wohne in einem 6 Parteienhaus zu Miete, indem auch eine Pizzeria ein Ladenlokal hat . Zu der Pizzeria gehört ein Stellplatz, der sich direkt vor der Haustür des Hauses befindet. Seit neustem wird auf dieser Fläche ein Transporter der Pizzeria geparkt, so dass man beim Verlassen des Hauses direkt vor das Auto läuft , um das Auto herum gehen muss und sich an der Hauswand entlang an dem Fahrzeug vorbeizwängen muss. Der Abstand zwischen der Hauswand und dem Fahrzeug beträgt ca. 50 cm. ( andersherum ist ein Vorbeikommen nicht möglich, da dort ein Zaun steht ) Mit einem Fahrrad kommt man dort nicht vorbei und mit Einkäufen muss man ganzgenau aufpassen, dass man das Fahrzeug nicht beschädigt. Darf so was überhaupt sein? Ich meine wie sieht es mit Rettungsweg oder Fluchtweg hier aus? Kann ich meinem Vermieter deswegen die Miete kürzen? Wer kümmert sich um so was? Soll ich zum Ordnungsamt oder Rechtsanwalt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?