Hausfinanzierung als selbstständige Familie?

3 Antworten

Ihr solltet mit eurer Bank persönlich reden. Wenn ihr da dann anhand von Unterlagen nachweisen könnt, das das Geschäft sehr gut läuft, kann es doch sein, das ihr den Kredit bekommen könnt.

Es macht am meisten Sinn, das mit Deiner Bank zu besprechen.

Derartige Gespräche sind im ersten Schritt immer unverbindlich für beide Seiten und bankseitig vertraulich.

Dafür sind sie da und dort bekommst Du Antworten, welche Dir definitiv weiterhelfen, auch wenn Du im schlechtesten Fall nur die exakten Gründe erfährst, warum es nicht klappt..

In solchen Fällen wie dem, den Du uns hier schilderst, ist immer die wichtigste Frage die nach dem Eigenkapital.

Die Läden scheinen ja gut zu laufen, aber Ihr zweifelt an Eurer Kreditwürdigkeit - von wegen die Banken könnten bei Selbständigkeit Euren Immobilienwunsch ungern unterstützen.

Wie sieht es denn aus mit Eurem Eigenkapital?

Wenn Ihr seit Jahen den Wunsch nach Eigentum habt, habt Ihr auch sicher was angespart. Das ist nicht nur für Euch wichtig im Hinblick auf eine sichere Finanzierbarkeit, sondern auch die geldgebende Bank kann daran sehen was Ihr zum Leben benötigt und was Ihr für Kreditraten erübrigen könnt

Haus verschenkt - wer wird der neue Darlehnsnehmer?

Hallo zusammen

in der Familie gibt es ein Haus. Dieses ist bereits zur Hälfte auf mich überschrieben. Nun sind 10 Jahre um und die zweite Hälfte soll demnächst überschreiben werden. ich habe aber nur ein Nießbrauchsrecht bis zum Tod der Eltern. Auf das Haus ist noch eine Grundschuld eingetragen und das Darlehen läuft noch etwa 5 Jahre. Das Darlehn läuft auf den Namen der Eltern.

Dazu habe ich zwei Fragen:

  1. Wenn demnächst das Haus überschrieben wird muss dann auch das Darlehn über mich laufen? Ich bin ja offiziell der neue Eigentümer.

  2. Wir überlegen das Darlehn zugunsten der niedrigen Zinsen evtl. umzuschulden. Das Darlehn soll aber weiter auf die Eltern laufen. Geht das überhaupt, wenn diese gar nicht mehr Eigentümer sind?

Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?