Hausbau mit meinem Partner als Einzelunternehmer in einem Gewerbegebiet?

1 Antwort

Ein ganzer Haufen von Punkten, die zu beachten sind.

Das Privathaus darf vermutlich nur auf ein Gewerbegrundstück gebaut werden, wenn es zusammen ist. Also eine Trennung des Grundstücks, auf einem Flurstück die Halle, auf dem anderen Flurstück das Wohnhaus, könnte eventuell schief gehen. Wäre gut für den Insolvenzfall, könnte aber den Bauvorschriften dort widersprechen.

Deine Absicherung kann über eine Grundschuld erfolgen.

Man könnte auch darüber nachdenken, dass die Bauten von einer Grundstücksgemeinschaft von Dir und Deinem Freund erstellt werden.

Die Grundstücksgemeinschaft vermietet dann an den Betrieb.

Aber das ist kein Thema für so ein Forum, sondern ein Thema was mit einem Steuerberater besprochen werden muss, weil es weitreichende Folgen haben kann.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Was möchtest Du wissen?