Haus oder Wohnungs Kauf nach einer fertiggestellten Privat Insolvenz?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Frage ist, wieviel Kredit brauchst Du? Bei über 10 Jahren könnte es tatsächlich klappen.

1

Das Haus, Wert geschätzt ca. 60000 Euro, Kaufpreis für meinen Vater Kreditablösung ca. 38000 Euro, Kredit den ich bräucht also mit Kauf ca. 80000 Euro, bleibt zum Renovieren ca.42000 über.

0
67
@GastHB

Das wird nciht ganz einfach, kann aber machbar sein. Es hängt vom Einkommen ab, ob die Monatsbelastung tragbar ist (nach Bankregeln).

42.000,- Renovierungskosten machen ja aus einem Hauswert von 60.000,- nicht unbedingt einen Wert von 100.000,-.

Das wäre aber wohl die Grundlage für eine Finanzierung von 80.000,-.

Die monatliche Belastung wäre ca. 600,- - 650,- Euro. 3 - 3,5 % Zinsen + 6 % Anfangstilgung.

1
1
@wfwbinder

Hallo wfwbinder, (Danke für deine Mühe) also, ich glaube am Lohn/Gehalt sollte es nicht liegen, das liegt zwischen min.2500 bis 3900 je nach Stunden. Ich weiß nur nicht ob man die Privat Insolvenz noch irgendwo, außer der Schufa nachvollziehen kann. Wie geschrieben die selbstauskunft meiner Schufa ist Sauber. G. HB

0
3
@GastHB

Wenn es nicht mehr in der Schufa steht sieht die Bank es auch nicht.

Könnte eher am Eigenkapital hapern. Ich verstehe deine Rechnung nicht ganz, wie viel Altschulden un wie viel Eigenkapital sind es? Erwerbsnebenkosten fallen auch an, je nach Bundesland sogar über 10%

Die Bank unterscheidet bei Renovierung streng (nach KWG) zwischen Instandhaltung (werterhaltend ist nicht werterhöhend) und Modernisierung (werterhöhend)

0

Eltern stehen vor Insolvenz...belastetes Haus der Bank vorher abkaufen...können Eltern Miete zahlen?

Hallo... Das Haus meiner Eltern ist mit dem kompletten Wert bei der Bank belastet. Mein Vater steht kurz vor der Insolvenz. Könnten meine Schwester und ich das Haus "kaufen", d.h. das Haus der Bank abkaufen und es komplett auf uns finanzieren und es dann sozusagen an unsere Eltern "vermieten"? Ginge das dann im Rahmen einer Privatinsolvenz? Oder dürften meine Eltern ein solches Haus dann gar nicht mehr bewohnen? Könnte irgendetwas in der Art passieren, dass wir dann noch für andere Schulden belangt werden bzw. könnte das Haus abgesprochen werden und wir zahlen anstattdessen nur Schulden ab? Da meine Schwester und ich andere finanzielle Verpflichtungen haben, können wir das Haus nur dann finanzieren wenn wir dafür auch- zumindest teilweise- Miete erhalten. Im Falle einer Insolvenz... stünde meinen Eltern dann Hartz 4 zu oder wie verhält sich das? Und dürften sie im Rahmen von Hartz 4 und Wohnzuschuss überhaupt Miete- auch wenn diese relativ gering ausfallen würde- für ein Haus zahlen?

Wir möchten das Haus ungerne verlieren und unsere Eltern in eine kleine Wohnung umziehen sehen... aber meine Schwester und ich haben eben auch nicht die finanziellen Mittel um das Haus einfach so zu kaufen da wir selbst noch Häuser abzuzahlen haben.

Über eine hilfreiche Antwort würde ich mich sehr freuen ... vielen Dank schonmal!

...zur Frage

Widerruf einer Schufa Negativmeldung

Im Zuge meiner Scheidung kam es bei einem Überziehungskredit zu einem Zahlungsverzug bei der Rückführung, es folgte die Kündigung und Negativmeldung bei der Schufa.

Die Kündigung war meiner Auffassung nach nicht begründet, weder lag eine Zahlungsunfähigkeit, noch eine Zahlungsunwilligkeit vor. Das entsprechende Konto wurde permanent mit Zahlungseingängen versorgt, sogar ein komplettes Monatsgehalt von 3500,00 € verblieb zeitnah auf genanntem Konto.

Die Bank hat mittlerweile eingeräumt, dass auch in Ihrem Haus "einiges schief gelaufen ist". Man glaube es kaum, ohne einlegen von Rechtsmitteln den Eintrag widerrufen.

Die Schufa ist davon unbeeindruckt, was bedeutet, der Eintrag ist verschwunden und damit meine Schufa aus meiner Sicht sauber. Aber weit gefehlt, der Eintrag ist eliminiert, jedoch werden scheinbar für mein Scoring die widerrufenen Daten verwendet.

Nun zu meiner Frage, ist die Schufa nicht verpflichtet bei einer Fehlmeldung den Score der vor dem Ereignis errechnet wurde wieder zu Grunde zu legen?

Ich habe keinen Cent Schulden, bisher vom Auto bis zur Wohnungseinrichtung alles aus meinen Rücklagen beglichen. Durch den Bankfehler bleibe ich bei dem Verein auf Ramschniveau.

Hat jemand Erfahrung ob die Vorgehensweise mit geltendem Recht im Einklang steht?

Vielen Dank für konstruktive Antworten!

...zur Frage

Hausfinanzierung nach abgeschlossener Privatinsolvenz

Hallo erst mal !!! Mein Name ist Horst . Ich habe heuer im Mai meine private Insolvenz beendet , und weil mein jetziger Hausherr eine Kernsanierung vom Haus vornehmen möchte muß ich mit meiner Famlie bis zum 30.06.2012 spätestens ausziehen. Haben uns jetzt nach Wohnungen und Häusern umgeschaut und haben jetzt unser Traumhaus für 75.000 Euro gefunden. Keine Bank will das Haus finanzieren , weil man ja noch 3 Jahre lang in der Schufa steht . Frage : Wer kann uns irgendwie weiter-helfen !!! Habe einen sehr sicheren Job am Bau .

...zur Frage

verschenken oder überschreiben?

<ich wohne mit meiner Familie auf einem kleinen Dorf. In unserer Nachbarschaft lebt eine ältere Dame die ein Haus besitzt. Da Sie keinen mehr hat, hat Sie uns gefragt, ob wir dieses Haus von Ihr geschenkt haben möchten. Alles ja nicht schlecht...habe nun erfahren, daß das Haus bei der Sparkasse zum verkauf steht.Für 64.000Euro. Kaufen können wir es nicht, da wir eine schlechte Schufa habenn. Gibt es noch eine Möglichkeit? Leider hat die Dame auch groß kein Mitsprache recht mehr soll alles über die Bank laufen. danke

...zur Frage

Muss ich der Bank sagen das ich das Haus gewerblich nutzen möchte?

Wir benötigen einen höherern Kredit von der Bank. Damit würden wir ein Haus kaufen und dieses gewerblich als Pärchenclub nutzen. Wir haben uns ausgiebig mit Existenzgründersiminaren und dem erstellen eines Businessplans vorbereitet. Auch einen Steuerberater haben wir mit zu den Gesprächen genommen. Eigenkapital ist mehr als üblicherweise nötig vorhanden. Leider wurden wir jetzt schon mehrfach auf Grund der Branche abgelehnt. Meiner Meinung nach liegt das daran das die meisten sich in diesem Bereich nicht auskennen und ihn so automatisch als unsicher oder in den Bereich Bordell einstufen. Wenn wir z.B ein Haus im Kerngebiet kaufen, benötigen wir auch keine Nutzungsanfrage. Soweit ich weiß! Ist es dann betrug wenn ich das Haus als privat Kauf angebe?

...zur Frage

Privat Darlehen von meiner Tante muss ich das Geld versteuern ??

Ich bekomme von meiner Tante 450,000€ Um mir und meinen Kindern ein eigenes Haus zu kaufen Da wir die Schenkungssteuer umgehen möchten Ist meine frage ob man ein privates Darlehen oder kredit von der Tante versteuern muss

Oder ein Tipp wie wir das Geld anderweitig an der Steuer vorbei bekommen ???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?