Frage von Cittiwolff, 46

Haus des Erblassers durch Vorerbe verkauft - Erlös soll auf Nacherben verteilt werden: Wie hat die Übertragung steuerlich am Besten zu erfolgen?

Haus des Erblassers (Tante der Mutter) durch Vorerbe (Vater) verkauft (Surrogat/ Sondervermögen). Erlös soll auf Nacherben (Kinder Vorerbe) verteilt werden.

Der Erlös ist je Nacherbe über 20.000 €.

Die Frage: Wie ist das steuerlich zu bewerten / wie erfolgt die Übertragung steuerlich am besten?

Vielen Dank für jede hilfreiche Antwort :-).

Antwort
von topbaugutachter, 24

Dein Vater zahlt Erbschaftssteuer je nach Höhe. Danach ist es nur eine Schenkung. Ohne die Vor-Nach-hin-oder-weg-Erberei

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community