Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung auch nötig für Eigentümergesellschaft?

2 Antworten

aber sicher, von der Wohnanlage geht auch für Besucher oder völlig Unbeteiligte eine Gefahr aus, die abgesichert sein muss.

Solch eine Versicherung deckt Schadensersatzansprüche gegen die Eigentümergesellschaft ab. Stell dir vor ein Besucher bricht sich auf dem Geländer der WEG seine Hüfte weil nicht rechtszeitig gestreut wurde im Winter oder stolpert über einen losen Stein und bricht sich ein Bein. Was denkst du wer den Schaden zahlt?

Was möchtest Du wissen?