Hauptberuf und Kleingewerbe ,wie funktionert das mit der Steuer?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du darfst soviel verdienen, wie DU möchtest. Wäre das Einkommen gesetzlich begrenzt, säßen die Hälfte der Bayernspieler und Helene Fischer schon lange im Knast.

Wieviel an Steuern anfällt, hängt vom Gewinn der Dartkneipe ab.

Aus der Pacht mit Nebenkosten ist natürlich der private Anteil heraus zurechnen, denn die private Miete ist steuerlich nicht abzugsfähig.

Wenn Du zu DEinen 2.300,- Brutto noch 1.000,- Euro mtl. Gewinn mit der Kneipe machst, wird sich Deine Steuer um 270,- Euro mtl. erhöhen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EnnoWarMal
24.05.2016, 09:38

Da bleiben ihm ja noch 730 Euro. Klingt nicht schlecht.

0

Was möchtest Du wissen?