hat meine Verlobte Anspruch auf ALG II?

2 Antworten

Erste Frage ist doch, wovon lebt sie zur Zeit?

Wenn sie genug verdient für Euch beide, kann Dein ALG II gestrichen werden.

Ausserdem ist die Frage, ist es eine Einstehensgemeinschaft? Sonst werdet ihr sowieso erstmal 1 Jhar getrennt behandelt, aber natürlich bei geteilter Miete. Also bei Dir Regelsatz + 1/2 Kosten der Unterkunft und Deine Verlobte wird isoliert auf Anspruch geprüft.

Wir möchten ja schnellst möglich heiraten jedoch dauert es wegen fehlender Dokumente. Die Jobsuche gestaltet sich auch leider durch fehlende Sprachkenntnis schwer. Sie ist bereit die typischen Jobs zu übernehmen, Reinigung, Gastro etc. Leider hat sich bis her nichts konkretes ergeben. Somit halten wir uns von meinem ALG 2 Beitrag über Wasser, wie ihr euch bestimmt vorstellen könnt reicht das kaum. Hat sie denn eventuell Anspruch auf Sozialgeld?

0
@umschueler
Hat sie denn eventuell Anspruch auf Sozialgeld

Wenn du mit Sozialgeld Sozialhilfe und Leistungen nach dem SGB XII meinst; jein; das, was ihr zustehen würde, ist ggf. eine Rückkehrhilfe nach Bulgarien.

Merke: erst heiraten oder Job, dann Leistungen.

Ihr könnt versuchen Leistungen einzuklagen, Ausgang des Verfahrens aber ungewiss.

0

Bulgarien gehört zur EU, damit hat sie Anspruch auf Alg II, allerdings 3 Monate Wartezeit, in dieser Zeit dürfte Dir die Miete halbiert werden, weil Deine Verlobte die Hälfte zahlen müßte. Danach erhält sie volles Alg II, wenn sie kein Einkommen hat und kein Vermögen bzw. nur unterm Freibetrag.

Was möchtest Du wissen?