Hat man während Probezeit Anspruch auf Vätermonate?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zweck der Probezeit ist es, dass man sich gegenseitig kennen lernen kann, und insbesondere ein Recht zur Kündigung ohne Angabe von Gründen besteht.

Sofern aber die Elternzeit bereits begonnen hat, besteht ein gesetzlicher Kündigungsschutz nach § 18 BErzGG , der auch während der Probezeit gilt.

Der Sonderkündigungsschutz beginnt acht Wochen vor dem Start der Elternzeit. Und sieben Wochen vor Beginn muss der Arbeitgeber Bescheid wissen, also in deinem Fall musst du 7 Wochen vor dem 15.8. die Elternzeit mitteilen, das sollte vor deiner Arbeitsaufnahme sein. Dann hat der Arbeitgeber ein Problem, wenn du das Zeitfenster von genau einer Woche richtig nutzt.

Nur als Arbeitgeber würde ich nach solch einer trickreichen Maßnahme eines Arbeitnehmers spätestens nach der Elternzeit reagieren - dann, da bin ich mir sicher, kannst du mit einer Kündigung rechnen.

Was möchtest Du wissen?