Hat man mit DSGVO ein Recht auf kostenlose Kontoauszüge der vergangenen Jahre?

3 Antworten

Das ist eine wirklich originelle Idee!

Du solltest die Sache die Sache unbedingt durch alle Instanzen durchklagen, bis hoch zum BGH.

Hoffentlich sind auf dem Konto noch Restbestände, eine mittlere 5-stellige Höhe müßte genügen. So ganz billig ist das nämlich nicht.

Umsonst ist der Tod - und sogar der kostet das Leben.

Nein, hat man nicht.

Kann man bei der Bank noch Auszüge bekommen, die älter als 10 Jahre sind?

Wegen ihrer Scheidung braucht meine Freundin alte Auszüge ihres Kontos. Soweit ich weiß, heben die Banken die Daten nur 10 Jahre auf. 1. Stimmt das so? 2. Kann man trotzdem noch an die Daten über seine Bank kommen?

...zur Frage

Onlinekontoauszüge

Ich habe ein Girokonto bei Ing DIBA und habe fast zwei Jahre keine Kontoauszüge abgerufen. Zugeschickt wurden mir auch keine. Jetzt habe ich Überziehungszinsen in nicht unerheblicher Höhe zu zahlen, da ich beim Abheben ins Minus gerutscht bin. Frage: hätte man mir nicht zwangsweise Auszüge zustellen müssen?

...zur Frage

Kontobewegungen - Erbfall - Bank gibt keine vollständige Auskunft?

Hallo,

ich habe folgendes Problem:

ich habe vor kurzem einen Trauerfall in der Familie gehabt, jetz stehen (leider) auch die damit verbundene Nachlass/Erbangelegenheiten an, da die Parteien nicht "übereinkommen".

Ich habe mir diesbezüglich Kontoauszüge von den letzten 10 Jahren bei der Hausbank der Verstorbenen beantragt und per eMail erhalten. Allerdings fehlen auf diesen Umsatzübersichten die genauen Angaben bei manchen Werten. zB wurden mehrere Konten und Sparbücher aufgelöst, auf Nachfrage bei der Hausbank konnte man mir keine Auskunft erteilen zu welcher Bank diese Kontonummern gehören, da es nicht ersichtlich sei????!!

Weiter fehlen bei den getätigten Überweisungen Empfängerkontonummer und BLZ?

Meine explizite Frage ist nun: gibt es eine Möglichkeit, die dazugehörigen Konten irgendwie ausfindig zu machen? Die Bank müsste das doch gespeichert haben...denk ich mir zumindest?

Ist es denkbar, dass die Mitarbeiterin der Bank die Auszüge per Hand bearbeitet hat um mir somit manche Informationen vorzuenthalten?

Wär nett wenn ihr mir helfen könntet.

MFG

...zur Frage

Ist Paypal verpflichtet, mir Kontoauszüge auszugeben?

Guten Tag, Ich brauche Kontoauszüge aus bestimmten Jahren für das FA aus Paypal. Für ein bestimmtes Jahr scheint der Export der Transaktionen nicht zu funktionieren. Sprich, ich kann mir keinen Kontoauszug aus diesem bestimmten Jahr downloaden.

Der Support hilft mir Null weiter und per Post könnten sie mir die Auszüge nicht zuschicken. Laut HGB müssen solche Dokumente ja mindestens 10 Jahre aufbewahrt werden bei Banken, was denke ich mal auch für Paypal gilt.

Hat Paypal nun die Pflicht, mir diese Kontoauszüge irgendwie auszuhändigen? Von alleine komme ich jedenfalls nicht ran.

Danke!

VG -Casio

...zur Frage

Wie sicher bekomme ich den Kredit?

Ich habe über ein Finanzportal einen Kreditwunsch bei mehreren Banken aufgegeben. Bis jetzt haben mir bereits zwei Banken ein Angebot gemacht. Wie sicher kann ich mit einem Kredit rechnen wenn mir eine Bank ein offizielles Angebot zusendet, ich alles unterschreiben muss und ich zur Prüfung nur noch meine Gehaltsabrechnungen und Kontoauszüge vom letzten Monat zusenden muss und von der Bank schon eine Schufa-Anfrage gestellt wurde?

...zur Frage

Muss eine Bank jährliche Konto- und Depotauszüge verschicken?

Ich hatte vor ca. 12 Jahren mal kurzfristig ein Wertpapierdepot bei einer österreichischen Bank und habe in einem begrenzten Rahmen mit Optionsscheinen spekuliert. Das ging damals in die Hose und das Geld war weg. Sei´s drum, war nicht viel Geld. Nun war der Stand des Depots damals 0 €, ich habe mich nicht weiter drum gekümmert und das Depot hatte ich aus meinem Gedächtnis gelöscht. Über 10 Jahre habe ich von dieser Bank dann nichts wieder gehört.

Nun kommen auf einmal von dieser Bank per Post neue Zugangsdaten für das Online-Banking. Als ich mich dort anmeldete, musste ich feststellen, dass sich auf dem Konto über die Zeit Gebühren angesammelt haben von 137 €. Die Bank hat mir über 10 Jahre keine Auszüge geschickt und jetzt soll ich da noch Gebühren zahlen. Gibt es nicht eine Verpflichtung der Banken, Konto- und Depotauszüge postalisch zuzustellen, wenn diese nicht online abgerufen werden ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?