Hat man ein Recht auf ein Arbeitszeugnis in mehreren Sprachen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Unternehmen, für das man arbeitet, hat normalerweise eine Arbeitssprache, in der beispielsweise auch der Arbeitsvertrag abgefasst ist. In dieser Sprache wirst Du typischerweise auch Dein Zeugnis ausgestellt sehen. Wenn Du ein Zeugnis in einer anderen Sprache möchtest, dann solltest Du von diesem autoritativen Zeugnis von einem kompetenten Übersetzer eine fremdsprachliche Version anfertigen lassen.

Letztendlich willst Du doch auch nicht, daß Deine deutschen Kollegen, die zwar Englischsprech und andere Lingo für Projektzwecke beherrschen, aber von den Sitten, Zeugnisse in anderen Sprachräumen zu schreiben, keine Ahnung haben, Dir ein für den Empfänger eher belustigend zu lesendes Zeugnis ausstellen, oder?

Mir kommen da spontan so Formeln in den Sinn wie "With friendly greetings", die auch heute noch von vielen Firmen ganz offiziell in ihren E-Mail-Signaturen verwendet werden... sorry, aber nicht nur mich erinnert das eher an "hello earthling, I come with friendly greetings" und ist höchst belustigend. Jemanden, der mir das schickt und gleichzeitig Kompetenz in Englisch reklamiert, würde ich nur sehr bedingt einstellen wollen.

Während die Deutschen sehr viel Wert auf Zeugnisse und Dokumente mit Stempeln aller Sorten legen, sollte man beachten, daß in anderen Ländern andere Sitten für Bewerbungen herrschen. Bewirbst Du Dich in englischsprachigen Ländern, zählen typischerweise die alten Dokumente (mit Ausnahme vielleicht eines Uni-Abschlusses oder einer Promotion) nicht wirklich, sondern viel mehr aktuelle "Recommendations" von gemeinsamen Bekannten mit gutem Ruf.

Daher: Nein. Ja. Es ist besser für Dich.

@P59: Genau. Sonst steht da am Ende noch drin "when he was not dogstonetired, he was heavy on the wire"

0
@FREDL2

Hallo Gandalf, entschuldige bitte die falsche Ansprache als P59. Keine Ahnung, warum.

0

Der freundliche AG würde es vielleicht machen... aber normal bekommst du es in der Landessprache ausgestellt und alles andere ist wohl eher dein Problem...

Ein Recht darauf, dass dir der AG das Zeugnis auf Englisch ausstellt hast du nicht. Man könnte ihn darum nett bitten, wenn du Glück hast klappt es, ansonsten musst du es dir wohl selber Übersetzen lassen.

Was möchtest Du wissen?