Hat jemand schon mal ein Auto über Autohaus24 gekauft?

Support

Liebe/r sparmaus,

Wir möchten dich bitten in Zukunft auf Werbung zu verzichten.

Gerne kannst du dies auch nochmals in unseren Richtlinien nachlesen: http://www.finanzfrage.net/policy

Freundliche Grüße,

Jürgen vom finanzfrage.net Supportteam.

3 Antworten

Also wir haben unseren neuen KIA Ceed sw Mind über Autohaus 24 bestellt. Die Lieferzeit wurde (auf den letzten Tag genau) eingehalten. Unsere Ansprechpartnerin bei AH24 war kompetent, immer hilfsbereit. Ebenso der Händler vor Ort... Kostenlos sind wir mit einem Sixt Mietwagen zum Händler gefahren (Mercedes A-Klasse), haben ihn in Karlsruhe am Bahnhof abgegeben (ca. 7 Min vom Autohaus)

 

Da meine Partnerin und ich selbstständig sind, gab es ewig Probs mit dem Kredit, aber sowohl Autohaus24, als auch der Händler haben immer ihr bestes gegeben uns zu helfen (Der Kredit lief dann problemlos über den ADAC... THX  )

Habe bisher noch kein Auto online gekauft, kommt für mich auch eher nicht in Frage. Der Online-Händler wird mit allen möglichen PKW - Marken Rabattverträge geschlossen haben, nur so ist eine bundesweite Vermittlung der Kunden an die Autohäuser möglich. Je mehr PKW online vermittelt werden desto höher der Umsatz des Händlers. Für die Kunden bedeutet das lediglich die Bestellung läuft online und die Formalitäten der Vertragsschluss und eventuell die Finanzierung über den örtlichen Markenhändler.

Habe mein letztes Auto darüber gekauft. Hat problemlos geklappt und auch die Kommunikation hat sehr gut funktioniert. Wollte mir das Auto ursprünglich liefern lassen, habe das aber dann geändert, da der Händler nicht so weit weg war. War alles kein Problem. Am Ende mehr als 20% Rabatt bekommen.

Investieren durch Crowdinvesting – Wer hat Erfahrungen?

Hey ihr Lieben!

Ich bin Mutter einer 4jährigen Tochter und schon länger Kunde einer jungen Firma, die mich bisher sehr überzeugt hat und nun die Möglichkeit zum sogenannten Crowdinvesting bietet. Ich habe keinerlei Erfahrung auf diesem Gebiet, Punkte wie Gewinnbeteiligung schon als kleiner Privatinvestor machen mich jedoch neugierig, zumal ich als Mutter das Konzept des Spielzeugverleihs nur begrüßen kann. Es handelt sich dabei um folgendes Startup: Werbung durch Support gelöscht Könnt ihr mir weiterhelfen, wie ein solches Crowdinvesting abläuft? Welche Vorteile springen für mich raus und hilft es dem Unternehmen überhaupt, so viele seiner Anteile zu verkaufen? Da es sich um mein erstes Investment handelt, möchte ich gerne im Vorfeld sicher gehen, das richtige zu tun. Ich danke euch schon mal für eure Hilfe!

Viele Grüße Christiane

...zur Frage

Nebenberuflich Musiker. Kosten für Auto als Ausgaben abziehbar??

Der Boss der Band versteuert alle Einnahmen in der Steuererklärung über die Einkommensteuer. ( ca. 4000 Euro jährlich) Er hat ein Auto gekauft mit Anhängerkupplung welches er ausschließlich nur für die Band nutzt. Für private Zwecke nutzt er seinen Firmenwagen. Welche Kosten des Bandautos darf er als Aufwendungen gegenrechnen? ( Kredit, Steuern, Versicherung, Reparaturen u.s.w.) Wie verhält sich der Fall, wenn er das Bandauto an und ab mal privat nutzt oder verborgt? Bin für jeden Tip dankbar, wenn mir jemand helfen könnte, welche Ausgaben man überhaupt gegenrechnen kann.

...zur Frage

Kann ich den Rasenmäher absetzen den ich meinen Mieter zur Verfügung gestellt habe?

Hallo Eine Frage zu den Einkommenssteuer 2008 habe meinen Mieter einen neuen Rasenmäher gekauft 999 € kann ich diesen geltend machen ? Hat jemand Erfahrung? Schon mal besten Dank für die Antwort.

...zur Frage

Dem Ex-Freund geborgtes Geld auf immer verloren oder Rückzahlungspflicht?

Meine Freundin hat ihrem Ex-Freund viel Geld geliehen, rund 10000 Euro, als sie noch zusammen wohnten. Jetzt hat er sich eine andere angelacht und ist zu ihr gezogen,die Freundin wieder zurück zu ihren Eltern. Er macht aber keine Anstalten, das Geld zurück zu zahlen. Er meint vielmehr, dass er das nicht muss. Denn er hätte auch ein Auto gekauft, aber für sich, und hat die Freundin freilich auch mal mitgenommen. Ist sie jetzt das Geld ein für allemal los oder hat sie einen Zahlungsanspruch?

...zur Frage

Auto finanzieren bis 30000€, welche Voraussetzungen?

Hallo an alle ,

ich bin neu in diesem Forum, daher grüße ich euch mal alle ganz nett.

Meine Frage ist folgende: Welche Voraussetzungen, muss ich erfüllen, wenn ich ein Auto finanzieren möchte (zwischen 22000- max. 30000€).Es soll ein Gebrauchtwagen der Marke Audi werden.

Ich habe meine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und wurde von meinem Arbeitgeber übernommen. Mein Nettogehalt beträgt montl. 1400€. Ich wohne bei meinen Eltern und habe daher keine Fixkosten außer meinen Eltern steure ich jeden Monat etwas Geld bei.Das wars.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen ? Reicht das Gehalt ? Falls es nicht reicht, kann ich ein Auto für 20000€ finanzieren ?

Ich hoffe, Ihr könnt mir weiterhelfen.

Ich danke euch.

...zur Frage

Wohnung und Auto in einer Finanzierung?

Hallo liebes Forum,

zu meiner Frage: Ich möchte gerne eine Eigentumswohnung Kosten 260.000€ und einen Neuwagen 60.000€ plus ein paar andere Dinge wie neue Einrichtung etc. Kaufen. die Gesamt kosten belaufen sich auf knapp 340.000€. 

Meine frage ist? Gibt es die Möglichkeit 350.000€ Als Kredit aufzunehmen und somit alles in einer Rate zu Zahlen? Da ich noch kein Eigentum gekauft habe wäre meine Frage ob man dies alles in einen Wohnungskredit einfließen lassen kann? Da für alles Einzeln Kredite zu Teuer wären.

Netto Einkommen: 2800€

Lebenshaltung: 1700€ mit 200 Rücklage mtl.

Zur Verfügung o. Miete. 1100€ mtl.

Wenn ich jetzt hoch rechne auf 30- 35 Jahre liege ich bei 396.000€ - 462.000€ 

Gibt es eine Möglichkeit jetzt also die Wohnung und das Auto für 900€- 1100€ Mtl. zu Finanzieren, da beides für sich Finanziert zu Teuer wäre und ich bei alles Vergleichen dann bei ca. 1600€ - 1900€ Raten liegen würde.

Ggf. hat ja von euch hier jemand schon einmal eine ähnliche Summe Finanziert bekommen und kann seine Erfahrungen teilen oder er hat auch sein Auto und seine Wohnung/Haus zusammen geholt.

Mfg

Markus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?