Hat jemand Erfahrung mit der Santander Consumer Bank?

1 Antwort

Santander Consumer Bank ist die Tochter einer der größten europäischen Banken (Banco Santander).

Eine Teilzahlungsbank.

Die gehören dem deutschen Einlagensicherungsfonds an.

Auf Grund der Größe ist die Deckungssumme aus dem Einlagensicherungsfonds des Bankenverbandes zur Zeit 313 Mo. pro Kunde.

Möglicher Kredit von Santander Consumer Bank über 2.000 Euro zu 6,98 % Zinsen - ist das ein gutes Angebot?

Mein Girokonto bei der Sparkasse ist überzogen (habe Miese über dem Dispo), sollte es dringend ausgleichen, nun habe ich ein Angebot der Santander-Bank vorliegen: 2.000 Euro zu 6,98 % Zinsen (das sei der effektive Jahreszins) - ist das ein gutes Angebot?

...zur Frage

Kennt jemand die Schnigge-Bank - die bieten ganz günstige Zinssätze bei Baudarlehen?

Heut war bei uns in der Zeitung eine Übersicht von Baudarlehen und deren günstige Zinssätze. Da war auch die Schnigge-Bank dabei mit Zinssatz von 4,41 % für 15 Jahren, klingt ganz gut. Nur ich habe noch nie etwas von dieser Bank gehört, hat jemand von hier Erfahrung mit diesem Kreditinstitut?

...zur Frage

Wie rechne ich einen Bonusbetrag länderspezifisch um?

Hallo Zusammen,

ich suche nach einem Index bzw. Umrechnungsfaktor, mit dem ich (Bonus)beträge nach dem jeweiligen Gehaltsniveau des Landes umrechnen kann.

Wenn ich beispielsweise den gleichen Betrag pro Mitarbeiter (z.B. 100 EUR) an alle Mitarbeiter weltweit auszahlen möchte, so wären es z.B. in Deutschland die 100 EUR und vergleichsweise in Indien 20 EUR (weil auch die Gehälter entsprechend niedriger sind). Bei Recherchen kam ich auf verschiedene Indices (Kaufkraft, Big Mac etc.). Diese bringen mich aber gefühlt nur bedingt weiter, da ich auf dieser Basis z.B. in Russland aufgrund der Inflation etc. dann gem. der Indices einen höheren Betrag auszahlen sollte als in Deutschland. Das ist für mich nicht stimmig, denn die Gehälter in Russland sind relativ gesehen geringer als in Deutschland.

Hat hier Jemand Erfahrung mit diesem Thema?

Tausend Dank schon mal!

Kerstin

...zur Frage

Finanzplan beim Hausbau?

Hat jemand Erfahrung? Mir sind zwei Dinge besonders wichtig, auch wenn es noch in weiterer Zukunft liegt:
1. Finanzierung bei Baum selbst. Mit wie viel Schwankung muss man rechnen? Ich möchte nicht gesagt bekommen so und so viel Euro einplanen und dann steht man da und muss 200% mehr bezahlen.
2. Nachhaltigkeit und Finanzierung nach dem beendeten Hausbau. Das wäre mir auch sehr wichtig.
Ich stecke wirklich noch in den Kinderschuhen der Planung, sofern man das überhaupt schon Planung nennen kann. Aber ich sammle gerne Tipps und Erfahrungen.
Danke

...zur Frage

Hat jemand Erfahrungen mit der Visa 1+ Karte der Santander Consumer Bank?

Ich habe in mehreren Foren gelesen, dass diese Karte vollkommen kostenlos ist. Wo ist der Haken, hat einer von euch/Ihnen schon Erfahrung mit dieser Karte?

...zur Frage

Geld verschwindet bei der Santander Consumer Bank?

Als Sicherheit für Baudarlehen hatten wir die Lebensversicherungen an die Santander Consumer Bank in Hannover abgetreten. Ende September ist eine LV fällig geworden, vom Auszahlungsbetrag wurde ein Darlehen vereinbarungsgemäß getilgt. Der Überhangbetrag von > 10.000 € sollte, so war es vereinbart, an mein Girokonto überwiesen werden. Das hat die Finanzierungsabteilung auch veranlasst, aber die Auszahlungsabteilung hat das Geld einfach einbehalten, einfach so, ohne Nachricht oder so. Ja gibt es denn so was? Gibt es schon mehrere betroffene Personen? Die Santander Consumer Bank ist, so meine Ansicht, doch eine deutsche Bank mit Sitz in Mönchengladbach. Spanische Bank und Rettungsschirm dürfte hier doch kein Thema sein, oder doch? Steht da was an?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?