Hat jemand Erfahrung mit Anlagediamanten?

2 Antworten

Also zu aller erst einmal: Finger weg. Im Video wird hier eine seriöse Anlageform suggeriert, welche eben nicht auf die Realität dieses Geschäftes anwendbar ist. Das Video an sich ist einfach das tausendste Werbe-Video, womit unschlüssige Anleger in eben jene Anlageformen gedrängt werden sollen.

Zum einen besteht nur bei hochwertigen Diamanten die Chance auf eine Wertsteigerung, abseits dessen musst du oftmals erhebliche Beträge investieren und die Anlageform als solche wird eben auch mehrheiltich nicht von seriösen Dienstleistern angewandt. Du erhälst oftmals keine Deividenden und kannst entsprechende Werte auch nicht schnell wieder veräußern. Wenn im Angebot etwas anderes angedeutet wird, sollte man sich nochmals vertieft nach der Seriösität fragen.

Vielen Dank schon mal für diese erste Antwort.

Drei Fragen dazu:

  1. Woher nimmst du deine Expertise?
  2. Hast du das Video ganz angeschaut?
  3. Meintest du nicht eher Wertentwicklung anstatt Dividende? Diamanten sind ja keine Aktien und können dementsprechend auch keine Dividende abwerfen. Die Wertentwicklung kann ich aber ja ganz einfach einsehen oder testen lassen, wie bei Oldtimern oder Kunstwerken. Über die ganzen Themen geht er in dem Video ja auch und sagt, wo die Vor- und Nachteile sind. Deswegen finde ich es auch nicht besonders werblich, sondern sehr informativ.
0

Nein, ich habe aus gutem Grund keine Erfahrung mit Anlagediamanten und würde auch keine Erfahrungen damit machen wollen, schon gar nicht wegen eines aus einer unüberschaubaren Anzahl von YT-Werbevideos.

Diamanten gehören absolut nicht zu den Empfehlungen für einen "normalen Anleger".

YT kann durchaus in einigen Fällen hilfreiche Zusatzinformationen liefern, aber für seriöse Informationen über Geldanlagen ziehe ich neutrale Quellen vor und nicht Informationen, hinter denen mehr oder weniger gut verborgene Eigeninteressen stecken.

Ich gebe nur meine Meinung wider und möchte auch nicht groß über Details diskutieren. Ich rate jedenfalls jedem Normalanleger dringend von so einer "Anlage" ab.

Um Deine Fragen zur Antwort von @KnausigerKnilch auch für mich zu beantworten:

  1. Aus jahrelanger Erfahrung mit Geldanlagen.
  2. Nein, habe ich nicht. Soviel freie Zeit habe ich nicht, um solche für mich nutzlosen Videos anzusehen, bei denen ich nach wenigen Minuten weiss, dass mir am Ende irgendeine Information oder Geldanlage verkauft werden soll.
  3. Die "besten" Werbevideos (für Verkäufer) sind die, bei denen man zu spät merkt, dass es keine Informations- sondern Werbevideos sind. Und dass man die Kursentwicklung von Diamanten "ganz einfach einsehen oder testen kann", und dann noch "wie bei Oldtimern oder Kunstwerken" ist doch absurd. Geh mal mit einem Diamanten, Oldtimer oder Kunstwerk zu drei verschiedenen Ankäufern und lass Dir Angebote machen.

Was möchtest Du wissen?