Hat ein Minijob Auswirkungen aufs Arbeitslosengeld?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da Du beim Minijob ja befreit warst von der Pflicht, in die Arbeitslosenversicherung einzuzahlen, kannst Du natürlich später auch keine Zahlungen aus dieser Kasse erwarten.

Es ist schliesslich eine Versicherung, aus der Du ja auch sonst keine Leistungen bekommst, wenn Du nichts eingezahlt hattest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Minijob zählt gar nicht, weil dafür keine Beiträge an die Arbeitslosenversicherung entrichtet wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kevin1905
10.02.2013, 12:03
  • korrektes Deutsch =)
0

bei einem Minijob werden keine Beiträge zur Arbeitslosenversicherung gezahlt somit hat diese auch keine Auswirkung bei Arbeitslosengeld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?