Hat der Gutachterausschuss etwas mit der Vorkaufsrechtsverzichtsbescheinigung zu tun?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Guten Tag, NEIN, die beiden Vorgänge haben nichts miteinander zu tun. Der Gutachterausschuß erhält Informationen über die Verkäufe der Stadt oder Gemeinde und versendet daraufhin Fragebögen. Die damit gesammelten Daten fließen in die Statistik ein. Du kannst z. B. beim Gutachterausschuß den Wert eines Hauses erfragen. Dazu wird die Lage, die Größe und das Alter der Immobilie abgefragt. Aus dem "Datenfundus" - resultierend aus den zurückgesandten Fragebögen - erhälst Du dann Deine Antwort.

Nein, hier geht es um die Bodenrichtwerte.

DEn Vorkaufsrechtsverzicht macht eine andere Stelle.

Was möchtest Du wissen?