HarzIV und Ausbildungsgeld/ Miete zum teil gestrichen?

1 Antwort

Also ich überblicke das ehrlich gesagt nciht ganz, aber erstmal Widerspruch einlegen.

Wenn die Tochter im Internat ist, fällt sie aus der Bedarfsgemeinschaft raus. Die Kosten der unterkunft erscheinen mir mit 176,90 allerdings als sehr gering.

Auch diese Aufteilung mit 402,- Euro für den Lebensunterhalt udn 176,90 für KdU ist etwas seltsam.

Um genaues sagen zu können müßte man die gesamte Berechnung kennen.

mietobergrenze und qm?

hallo ich schildere mal mein anligen. also ich bin schwanger 25 woche und alleine habe mich vom freund getrennt und wohnen zur not bei meinen eltern. habe lange eine wohnung gesucht jedoch ist würzburg sehr teuer. habe jetzt das glück eine 3 zimmer wohnung für 280€ kalt + 70€ nebenkosten zu bekommen die wohnung beträgt jedoch 70qm. laut tabelle stehen mir aber nur 60qm zu bis 412 € kalt hatt man mir bei der schwangerschaftsberatung gesagt. aber für die 280€ kalt bekommt man in wü nicht mal 2 zimmer das ist also ein echter glücksgriff und ich will diese wohnung unbedingt nehmen. noch ist es auch kein problem ich bin berufstätig bis zum 12.12 danach gehe ich in mutterschutz und dann 2 jahre in elternzeit müsste dann jedoch aufstockend alg2 beantragen die dann auch für die miete aufkommen müssten. meine frage kann die arge dann sagen ne zu groß zahlen wir nicht? obwohl es weit unter der mietgrenze liegt? ich mein spielen die qm so eine große rolle? oder eher die miete? bitte um hilfe

...zur Frage

Hallo,habe eine sperre von 3 monaten inklusive der Miete. Was kann ich tun??. Bitte um Hilfe

habe seit 1.10.2008 eine komplette Sperre. Man hat mir gesagt ich könne einen Antrag für ein Darlehen stellen damit die Mietkosten gedeckt sind. Dies habe ich dann auch getan. Da ich nichts mehr gehört habe, dachte ich , daß die Kosten für die Miete als darlehen übernommen wurden. Nun hat mich letzte Woche mein Vermieter angerufen, das seit September keine Miete mehr einging. Ging zur Arge, die von der Leistungsabteilung, teilten mir dann mit das Sie es sich noch überlegen ob Sie mir das Darlehen gewähren oder nicht. Jetzt habe ich eine Ablehnung bekommen. Was kann ich tun?? Die können mich doch nicht unter einer Brücke schlafen lassen. Bitte um Antworten, ob ich da überhaupt was tun kann. MfG Petra

...zur Frage

U25 Umzug in ein anderes Bundesland mit Hartz 4. Ist das möglich ohne Zustimmung?

Ich bin 23, seit Kurzem mit dem Studium fertig und beziehe seit einem Monat ALG II. Nun möchte ich gern in ein anderes Bundesland umziehen, in erster Linie aus persönlichen Gründen, aber auch weil ich mir bessere Jobchancen erhoffe. Ich habe bereits ein Zimmer in Aussicht, das nicht teurer als meine aktuelle Miete ist. Dass Umzugskosten und Kaution keinesfalls übernommen werden ist mir bewusst.

Meine Frage ist im Wesentlichen, ob Probleme auf mich zukommen könnten weil ich noch unter 25 bin und in der neuen Stadt erneut einen Antrag stellen muss (auch wenn mir dieser an meinem aktuellen Wohnort schon bewilligt wurde)? Kann ich ohne Genehmigung umziehen? Mich also einfach ummelden und bei dem neuen Amt melden, so wie das bei über 25-jährigen möglich ist?

Ich habe folgenden Abschnitt in § 22 SGB II gefunden:

(2a) Sofern Personen, die das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, umziehen, werden ihnen Leistungen für Unterkunft und Heizung für die Zeit nach einem Umzug bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres nur erbracht, wenn der kommunale Träger dies vor Abschluss des Vertrages über die Unterkunft zugesichert hat.

Gilt dies auch, wenn mir die Leistungen bereits für eine andere Wohnung genehmigt wurden?

Ich konnte für meinen Fall einfach noch keine eindeutigen Informationen finden und bin Ihnen sehr für jede Antwort dankbar!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?