Harz 4 Empfänger 23 Jahre alt, wohnt bei seiner sorgeberechtigten Großmutter, die über eine Altersrente und Einkünfte aus 2 Minijobs verfügt?

2 Antworten

Nur die Großmutter ist ( auch nach vorangegangenem Sorgerecht bis zum vollendeten 18. Lebensjahr ... darüber hinaus .... ) gegenüber dem volljährigen Enkel in keiner Form zum Unterhalt verpflichtet ..... bedeutet .... die leiblichen / biologischen Eltern sind bis zum Abschluß der Ausbildung zum Unterhalt verpflichtet .....

Ist dort nichts zu holen, so hat der Enkel als eigene !! BG Anspruch auf Leistungen nach SGB II und lebt mit den Großeltern nur noch ein einer Wohngemeinschaft zusammen, bei der trotz Verwandtschaftsgrad einer Verpflichtung besteht für einander einzustehen. Wie in einer WG üblich .... jeder managt seine Sache alleine .... einkaufen / Kochen, Wäsche waschen etc. .... jeder macht seins.

Damit hat der Enkel Anspruch auf den vollen Regelsatz

.............

Was möchtest Du wissen?